Paneele Im Provence-Stil: Arten Von Wandpaneelen, Wie Man Mit Eigenen Händen Ein Schönes Paneel An Der Wand Macht

Inhaltsverzeichnis:

Video: Paneele Im Provence-Stil: Arten Von Wandpaneelen, Wie Man Mit Eigenen Händen Ein Schönes Paneel An Der Wand Macht

Video: Flur gestalten - mit neuem Anstrich, Wandpaneelen und Tapeten 2022, Dezember
Paneele Im Provence-Stil: Arten Von Wandpaneelen, Wie Man Mit Eigenen Händen Ein Schönes Paneel An Der Wand Macht
Paneele Im Provence-Stil: Arten Von Wandpaneelen, Wie Man Mit Eigenen Händen Ein Schönes Paneel An Der Wand Macht
Anonim

Ein schönes Paneel kann das Interieur jedes Stils ergänzen. Floristische Motive oder volkstümliche Variationen sind charakteristisch für die Provence. Handarbeiten mit natürlichen Materialien sind willkommen. In dem Artikel werden wir über die Vielfalt der Arten von Panels und deren Integration in die französische Länderumgebung sprechen.

Bild
Bild

Beschreibung

Bevor wir über das Panel sprechen, sollten Sie herausfinden, was die Provence-Richtung im Inneren ist. Ohne den Stil zu verstehen, ist es schwierig, sich ein Bild von der Einrichtung zu machen.

Die Provence hat ihren Ursprung im Südosten Frankreichs in den Innenräumen hübscher Landhäuser, die von Lavendelfeldern umgeben sind. Der Stil beinhaltet Freiheit, Regelmäßigkeit, Ruhe, Wärme und Behaglichkeit des Herdes.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Provence zeichnet sich durch sanfte Schattierungen, Halbtöne ohne scharfe Farbspritzer aus. Die Einstellung umfasst Creme-, Lavendel-, Türkis-, Hellblau-, Sand- und Beigefarben. Im Gegensatz zu anderen Landtypen ist der Stil der französischen Landschaft ruhig und elegant. Es enthält nur natürliche Materialien, gleiches gilt für die Herstellung von Paneelen. Die Einrichtung ist voll von Holz, Textilien, frischen Blumen und allen möglichen Dekorationen. Möbel und Umgebungsgegenstände tragen einen leichten Abdruck vergangener Jahre, als hätten wir sie von unseren Großmüttern

Bild
Bild

Artenübersicht

Ein gut ausgeführtes Paneel wird immer ein attraktives Dekorationselement in der Raumgestaltung sein. Im provenzalischen Stil kann es ein Bild des endlosen Meeres, eines blühenden Gartens, Felder mit sonnendurchfluteten Sonnenblumen oder Szenen des ländlichen Lebens enthalten, ein Stillleben mit Blumen und Früchten.

Das Paneel kann auf Leinwand, Karton oder direkt an der Wand in Form eines Mosaiks, Fliesenmusters und anderer Techniken hergestellt werden

  • Segeltuch. Die beliebteste Dekorationsart. Das Bild wird mit Farben oder Bastelmaterialien in verschiedenen Techniken auf eine grundierte Leinwand aufgetragen. Die Arbeit kann gerahmt oder auf einem Keilrahmen liegen gelassen werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Poster. Bezieht sich auf eine moderne Art hochwertiger Drucksachen. Poster können eine beliebige thematische und farbliche Belastung aufweisen. Im Provence-Stil werden Produkte in Pastellfarben mit einer passenden Handlung ausgewählt. Es ist besser, sie mit einem Rahmen anzuordnen.
Bild
Bild
  • Keramikfliese. Die Küche im provenzalischen Stil mit Herd hat eine außergewöhnliche Atmosphäre der Gemütlichkeit. Eine Fliesenplatte wird oft als Arbeitsschürze ausgelegt oder schmückt damit eine freie Wand. Es wird zu einem bedeutenden Element des gesamten Interieurs.
Bild
Bild
  • Blumentafel. Das florale Thema ist für die Provence sehr organisch. Die Platte kann direkt an der Wand in Form von Stuckleisten hergestellt werden oder ein Produkt, das in einer der geeigneten Techniken hergestellt wurde, kann gerahmt werden. Zum Beispiel werden voluminöse Blumen aus Bändern, Stoff, Papier hergestellt, verwenden Sie ein Herbarium aus Zweigen und Knospen und Blumen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Produkt aus Holz. Holz ist ein warmes Naturmaterial, das zu jedem rustikalen Stil passt. Die Platte wird aus Schnitten, Ästen erstellt, ein Brett wird zum Schneiden, Ausbrennen oder Auftragen eines Bildes mit Farbe verwendet.

Im Flur kann ein provenzalisches Design von einer hölzernen Schlüsselhalterplatte unterstützt werden, die mit raffinierter Einfachheit und Charme hergestellt wurde.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie erstelle ich ein schönes Panel?

Der organischste Weg ist die Dekoration im französischen Dorfstil in Decoupage-Technik. Mit ihrer Hilfe dekorieren sie Geschirr, Vasen, erstellen Wandpaneele, restaurieren alte Möbel, die sorgfältig in provenzalischen Innenräumen gesammelt wurden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Herstellung einer Platte mit eigenen Händen in der Decoupage-Technik ist kostengünstig und einfach. Sie brauchen nur Geduld, Genauigkeit sowie Werkzeuge und Materialien:

  • Faserplatten, geschnitzt in Form einer Platte;
  • Servietten oder Reispapier mit passendem Muster;
  • Eierschale;
  • Grundierung;
  • Acrylfarben;
  • Kleber für Decoupage oder PVA;
  • Pinsel, Schwamm, Feile.
Bild
Bild

Wenn alles fertig ist, können Sie sich an die Arbeit machen. Servietten sind ein sehr dünnes Material, daher wird jede Aktion langsam und mit äußerster Sorgfalt ausgeführt.

  1. Auf den Grundträger (Hartfaserplatte) wird eine Grundierung aufgetragen und trocknen gelassen.
  2. Dann eine dünne Schicht zerbrochener Eierschalen (von der Folie abgezogen) verteilen, um einen Knistereffekt (ein Muster von Rissen) zu erzeugen. Diese Technik macht die Platte volumetrisch und erzeugt das Aussehen eines antiken Produkts, das für den Provence-Stil wichtig ist.
  3. Nachdem der Kleber getrocknet ist, wird die Oberfläche mit der Eierschale grundiert und erneut trocknen gelassen.
  4. Reispapier mit Muster wird mit der Vorderseite auf die Akte gelegt und auf der Rückseite mit einem Pinsel leicht mit Wasser angefeuchtet.
  5. Die Zeichnung wird auf einen vorbereiteten Untergrund gelegt, mit der Rückseite zur grundierten Oberfläche, nivelliert und die Feile vorsichtig herausgenommen, trocknen lassen.
  6. Mit Acrylfarbe können Sie die Konturen der Zeichnung verfeinern, dies ist jedoch nicht erforderlich.
  7. Vollständig getrocknete Arbeiten werden mit Decoupage-Kleber oder Acryllack bedeckt.

Wenn es richtig gemacht wird, sieht das Panel wie ein echtes Gemälde aus.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Anwendung im Innenraum

Der Provence-Stil akzeptiert genügend Motive, um in jedem Raum Paneele mit ihren eigenen speziellen Themen zu platzieren. Schauen wir uns genauer an, welches Dekor für Flur, Küche, Flur und andere Räume geeignet ist.

  • Wohnzimmer. Das Blumenpaneel wird direkt in die Wand integriert. Textilien und Drucke passen zu den Stoffen der Vorhänge und Kissen.
  • Kinderzimmer. Eine bemalte Tafel im Mädchenzimmer nimmt die Oberfläche einer der Wände ein. Es wird zu einem Akzentdekor in einer ruhigen Farbgebung der Umgebung.
  • Küche. Die Schürze aus Keramikfliesen spiegelt das ländliche Thema wieder. Milchige Vögel passen gut zum Provence-Design. Das Paneel ist an der Küchenwand im Essbereich gezeichnet.
  • Schlafzimmer. Ein zartes Bild, das eine Komposition aus Blumen bildet, trägt Textilien in Form von Bettwäsche und Vorhängen.
  • Flur. Dekoriert mit anspruchsvollem Dekor passend zur Umgebung.
  • Landhaus. Die Country-Version der Schriftsatztafel ist im Stil des französischen Country gehalten.

Wo immer eine elegante Platte im Provence-Stil definiert wird, wird sie immer die Blicke auf sich ziehen und mit ihrer Raffinesse begeistern.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge