Standklimageräte Ohne Luftkanal: Wie Wählt Man Ein Tragbares Raumklimagerät Für Ein Haus Und Eine Wohnung Aus, Ohne Nach Draußen Zu Gehen? Besitzerbewertungen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Standklimageräte Ohne Luftkanal: Wie Wählt Man Ein Tragbares Raumklimagerät Für Ein Haus Und Eine Wohnung Aus, Ohne Nach Draußen Zu Gehen? Besitzerbewertungen

Video: Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch geht das überhaupt? Unterschied Klimaanlage und Klimagerät 2022, Dezember
Standklimageräte Ohne Luftkanal: Wie Wählt Man Ein Tragbares Raumklimagerät Für Ein Haus Und Eine Wohnung Aus, Ohne Nach Draußen Zu Gehen? Besitzerbewertungen
Standklimageräte Ohne Luftkanal: Wie Wählt Man Ein Tragbares Raumklimagerät Für Ein Haus Und Eine Wohnung Aus, Ohne Nach Draußen Zu Gehen? Besitzerbewertungen
Anonim

Standklimageräte ohne Kanal sind eine "leichte" Version traditioneller Split-Systeme und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Im Gegensatz zu stationären Pendants, die eine professionelle Installation erfordern, sind diese tragbaren Geräte sehr einfach zu bedienen, effizient im Einsatz und erfordern keine großen finanziellen Investitionen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Funktionen und Funktionsprinzip

Bodenstehende Klimaanlagen ohne Luftkanäle gelten als eine ziemlich beliebte Art von Heimklimageräten. Dies liegt an der Verschlechterung des Wohlbefindens der Menschen während der Hitze und der Notwendigkeit, komfortable Bedingungen im Raum zu schaffen. Mobile Klimaanlagen lösen dieses Problem effektiv, schaffen ein günstiges Mikroklima und halten es lange aufrecht.

Das bodenstehende Klimagerät ohne Kanal ist ein mittelgroßes tragbares Gerätdie leicht an den gewünschten Ort verschoben werden können. Die Installation solcher Systeme erfordert keine Verletzung der Integrität von Trennwänden und Wänden sowie die Installation eines massiven Blocks an der Fassade des Gebäudes. Dies wird dadurch möglich, dass der Kompressor des Gerätes bereits in sein Gehäuse eingebaut ist und mit diesem einen einzigen Monoblock bildet. Um das Gerät zu starten, müssen Sie es nur einstecken und die erforderlichen Parameter einstellen.

Bild
Bild

Das Funktionsprinzip einer Standklimaanlage ohne Luftkanal basiert auf der Verdunstung von Flüssigkeit. Das Gerät ist mit einem geräumigen Reservoir und einem porösen Filter mit hohen hygroskopischen Eigenschaften ausgestattet.d.h. es nimmt Wasser gut auf und speichert es. Eine kompakte Pumpe fördert es mit Wasser aus dem Reservoir und ein eingebauter Ventilator bläst ihn mit einem kräftigen Luftstrahl. Dadurch nimmt die von der Filteroberfläche verdunstete Feuchtigkeit genügend Wärme auf und kühlt die Raumluft.

Die Effizienz der Kühlung hängt stark von der Luftfeuchtigkeit im Raum ab – je höher diese ist, desto weniger stark verdunstet der Filter und desto langsamer kühlt die Luft ab. Um diesen Effekt zu vermeiden es ist notwendig, den Raum regelmäßig zu lüften oder ein Modell mit Entfeuchtungsfunktion zu verwenden… Insofern ist der Einsatz von Geräten ohne Wellung in Kellern und blinden Räumen nicht zu empfehlen. Gleichzeitig ist die Verwendung von Bodenklimageräten in Räumen mit einer Fläche von nicht mehr als 25-30 m2 ratsam.

Bild
Bild
Bild
Bild

Standmodelle verbrauchen wenig Strom, was im Vergleich zu ihren stationären Pendants günstig ist. Bei vielen Geräten wird die Wärmeleistung nicht in Kilowatt, sondern in britischen Einheiten angegeben - BTU / h. Die meisten Geräte auf dem Markt haben eine Wärmeleistung zwischen 7000 und 24000 BTU/h, wobei 1 BTU/h 0,293 W entspricht. Im Gegensatz zu klassischen Klimaanlagen reagieren mobile Modelle empfindlicher auf Umgebungsbedingungen, daher hängt der Stromverbrauch pro Stunde von äußeren Faktoren ab: Wetterbedingungen außerhalb des Fensters, Größe des Raums, Anzahl der Personen darin, Wärme Quellen im Raum, die Gestaltungsmerkmale des Gehäuses (die Menge von Fenstern und Türen).

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn Sie die Leistung des Geräts kennen, können Sie einfache Berechnungen durchführen und herausfinden, wie viel seine Arbeit im Laufe des Monats kostet. Wenn das Gerät beispielsweise 0,5 kW verbraucht und 8 Stunden am Tag betrieben wird, verbraucht es 4 kW, was in Geld ausgedrückt etwa 16 Rubel entspricht. So kostet seine Arbeit etwa 500 Rubel im Monat.

Viele Modelle von Standgeräten können nicht nur zum Kühlen, sondern auch zum Heizen von Räumen verwendet werden. Der Heizbetrieb kann jedoch nur eingeschaltet werden, wenn die Außenlufttemperatur nicht unter Null sinkt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Wie jede andere Art von HLK-Geräten haben bodenstehende Klimaanlagen ohne Luftkanal ihre eigenen Stärken und Schwächen.

Bild
Bild

Nachfolgend die positiven Aspekte dieser kompakten, aber gleichzeitig effektiven Modelle

  • Als wichtigster Vorteil von Standgeräten wird die allmähliche Abkühlung der Raumlufttemperatur auf angenehme +23 Grad Celsius bezeichnet, die mit einer allmählichen Normalisierung der Luftfeuchtigkeit einhergeht. Es ist unmöglich, sich neben einem solchen Gerät zu erkälten. Dies unterscheidet Bodenmodelle positiv von stationären Modellen und trägt zu ihrer größeren Popularität bei.
  • Klimaanlagen sind sehr einfach zu bedienen, was für Kinder oder ältere Menschen nicht schwierig ist. Die neuesten Modelle sind mit einer Fernbedienung ausgestattet, während die früheren Modelle über ein Bedienfeld mit Tasten direkt am Körper verfügen.
  • Durch die Verwendung von gewöhnlichem Leitungswasser als Kältemittel sind die Standmodelle absolut umweltfreundlich und für Allergiker geeignet.
  • Tragbare Klimaanlagen arbeiten sehr leise, sodass sie in Schlafzimmern und Kinderzimmern installiert werden können, ohne den Schlaf der Haushaltsmitglieder zu stören.
  • Die meisten Modelle sind mit kleinen Rollen ausgestattet, um das Gerät leichter im Raum zu bewegen und den Aufstellort leicht zu ändern.
  • Viele moderne Modelle sind mit einer Reihe von Optionen ausgestattet, die es ermöglichen, sie als Heizung, Lüfter und Ionisator zu verwenden. Darüber hinaus verfügen einige Modelle über einen Eisbehälter, wodurch sich die Zeit zum Absenken der Temperatur deutlich verkürzen lässt. Solche Geräte können einen Raum in einer halben Stunde um durchschnittlich 5 Grad kühlen.
  • Mobile Klimaanlagen sind viel günstiger als herkömmliche Modelle und verbrauchen viel weniger Strom.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zu den Nachteilen bodenstehender Geräte ohne Luftkanal zählen die geringere Effizienz im Vergleich zu stationären Splitsystemen, die Notwendigkeit einer ständigen Überwachung des Wasserstands im Tank und die Unmöglichkeit einer effektiven Nutzung in Räumen über 30 m2. Außerdem, Geräte ohne Eisbehälter brauchen lange, um den Raum abzukühlen… Viele Anwender empfinden diesen Moment jedoch als Segen, da ein zu schneller Temperaturabfall unweigerlich zu einer Erkältung führt.

Bild
Bild

Ein weiterer wesentlicher Nachteil von Standmodellen ist ihre Fähigkeit, den Raum während ihrer Arbeit deutlich zu befeuchten. Dies erfordert eine regelmäßige Belüftung des Raumes, ansonsten ist das Auftreten von Schimmel und Schimmel gewährleistet.

Bodenproben sollten daher weder in Feuchträumen wie Badezimmern und Duschen verlegt noch in geschlossenen, unbelüfteten Bereichen wie Lagerräumen und Kellern verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Bewertung der besten Modelle

Der Markt für moderne HLK-Geräte präsentiert eine breite Palette von bodenstehenden Klimaanlagen ohne Luftkanal.

Bei den inländischen Proben ist zu beachten Kibor 30 Stück, hergestellt von der gleichnamigen Firma. Das Gerät verfügt über eine hohe Kühlleistung, die mit einem Luftstrom von bis zu 1300 m3/h bereitgestellt wird. Möglich wird dies durch den Einsatz eines hochmodernen Twin-Turbo-Tangentialladers. Das Gerät ist mit einer eingebauten Heizung ausgestattet und eignet sich daher nicht nur zum Kühlen des Raums, sondern auch zum Heizen. Das Modell verfügt über zwei Heizmodi - 1150 und 2100 W. Es ist in der Lage, die Temperatur im Raum im Vergleich zum ursprünglichen um 5-10 Grad zu erhöhen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Durch die Installation eines großen Wassertanks mit einem Volumen von 10 Litern kann die Klimaanlage in relativ großen Räumen mit einer Fläche von bis zu 30 m2 betrieben werden. Das Gerät ist mit einer Ionisationsfunktion ausgestattet, die zur erfrischenden und antibakteriellen Behandlung der Raumluft bestimmt ist. Das Set der Klimaanlage enthält eine Fernbedienung mit einer Reichweite von bis zu 6 m.Zu den Optionen gehören das Vorhandensein eines akustischen Erinnerungssignals, eine Speicherfunktion und ein Timer, mit dem Sie das Gerät für die automatische Abschaltung programmieren können. Das Modell hat einen geringen Stromverbrauch im Kühlmodus, der nur 130 W beträgt, und kann in drei Modi betrieben werden. Das Gerät arbeitet an einem 220-240-V-Netz, wiegt 10,2 kg, wird in den Abmessungen 37, 2x36, 4x82, 8 cm hergestellt und kostet 19.900 Rubel.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nicht weniger beliebt Das chinesische Modell Ballu BPAC-07 CM hat eine Kühlleistung von 2,05 kW, verbraucht gleichzeitig 0,78 kW und ist perfekt für ein Zuhause, eine Sommerresidenz, eine Verkaufsfläche oder ein Büro. Das Gerät hat einen niedrigen Geräuschpegel von 45 dB, zusätzlich zum Heizen und Kühlen der Luft, filtert und reinigt es diese. Das Gerät ist für den Betrieb in Räumen von maximal 20 m2 ausgelegt, ist in den Größen 27x69, 5x48 cm erhältlich und wiegt 25 kg.

Bild
Bild

Von den Optionen ist die Funktion zum Einstellen der Lüftergeschwindigkeit zu beachten, mit der Sie die Leistung des Betriebs anpassen können, sowie die Fähigkeit der Klimaanlage, nicht nur zum Kühlen, sondern auch zum Entfeuchten zu arbeiten. Außerdem, das Modell ist mit einem Waschfilter, einem hochwertigen LCD-Display und einem elektronischen Thermostat ausgestattet… Die Garantie für die Klimaanlage beträgt 2 Jahre, die Kosten betragen je nach Anbieter 13.500 bis 16.800 Rubel.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das mobile Modell der schwedischen Marke Timberk AC TIM 9H P4 wird in China hergestellt und verfügt über eine mechanische Steuerung. Das Gerät dient zum Kühlen, Heizen und Entfeuchten der Raumluft in Räumen bis 26 m2. Um die Geräuschbelastung zu reduzieren, ist das Klimagehäuse mit einer 1 cm dicken Schallschutzschicht ausgestattet und die schnelle Heiz-/Kühltechnologie hilft, die Lufttemperatur in Minutenschnelle zu ändern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Wärmedurchsatz beträgt 9 BTU, die Luftleistung 360 m3/h. Die Klimaanlage ist in den Maßen 30x45, 5x63 cm erhältlich und wiegt 23 kg. Das Modell ist mit rotierenden Rädern ausgestattet, dank denen es leicht an den gewünschten Ort bewegt werden kann. Das Modell verfügt über eine automatische Kondensatverdunstung, ist mit einem hocheffizienten Tesom-Kompressor ausgestattet und verbraucht sehr wenig Strom. Die Kosten für das Gerät betragen 17.100 Rubel.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das tragbare amerikanische Modell Honeywell ES800 ist ein leichtes und kompaktes Gerätin den Modi Kühlung, Befeuchtung, Reinigung und Belüftung betrieben werden kann. Die Parameter werden mit Hilfe einer Fernbedienung mit Ein- / Aus-Tasten, einem Timer, einem Gebläsedrehzahlregler und einer Thermostatsteuertaste eingestellt. Das Gerät ist für Räume bis 20 m2 ausgelegt, hat je nach gewähltem Modus einen Geräuschpegel von 9 bis 55 dB und ist in der Lage, die Lufttemperatur im Raum in nur 15 Minuten abzusenken. Das Modell ist mit einem 8-Liter-Wassertank ausgestattet, ist mit Wabenwaben- und Kohlefiltern zur Luftreinigung ausgestattet und zeichnet sich durch einen geringen Energieverbrauch (36-70 W) aus. Eine solche Klimaanlage kostet 19.900 Rubel.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Budget-Modell des indischen Herstellers Symphony Diet 8i ist für den Heimgebrauch gedacht und ist in kleinen Räumen bis 18 m2 wirksam. Die Leistung des Geräts beträgt 125 W und das Volumen des Wassertanks beträgt 5,5 Liter. Die Klimaanlage ist mit einer Fernbedienung ausgestattet, verfügt über ein digitales Touch-Bedienfeld und ist sehr leise. Zudem nimmt es praktisch keinen Platz im Raum ein, verbraucht wenig Energie und geht sparsam mit Wasser um. Das Modell ist mit automatischen Jalousien und drehbaren Rollen für eine einfache Bewegung in der Wohnung ausgestattet. Die Reichweite des Luftkühlungsstroms beträgt 7,5 m Das Gerät wird in den Abmessungen 30x33x73 cm hergestellt, arbeitet mit einer Spannung von 220-230 V und kostet 11.600 Rubel.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahltipps

Bei der Wahl einer Klimaanlage ohne Kanal es gibt eine Reihe wichtiger Punkte zu beachten.

  • Die Leistung des Geräts muss unbedingt der Größe des Raumes entsprechen, für den es gekauft wird.Andernfalls ist der Betrieb des Geräts wirkungslos und der Raum wird nicht richtig gekühlt.
  • Auch die Lärmbelastung ist ein wichtiger Parameter. Wenn das Gerät für ein Kinder- oder Schlafzimmer gekauft wird, wählen Sie besser Modelle mit mehreren Geräuschmodi oder der Sleep-Funktion.
  • Auch die Funktionalität des Gerätes muss berücksichtigt werden. Viele Modelle können neben der Hauptfunktion - der Luftkühlung - sie reinigen, ionisieren und erhitzen. Daher macht der Kauf eines Multifunktionsgeräts den Kauf mehrerer Geräte überflüssig.
  • Es ist besser, Klimaanlagen mit einem isolierten Wassertank oder mit einem Eisbehälter zu wählen. Dies beschleunigt den Prozess der Raumkühlung erheblich und erhöht seine Effizienz.
  • Es empfiehlt sich, Produkte von namhaften Firmen zu beziehen, die seit mehr als einem Jahr Klimageräte herstellen und deren Ruf schätzen. Dazu gehören Samsung, Electrolux, Ballu, Honeywell, Kibor und andere namhafte Unternehmen auf dem Weltmarkt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie benutzt man?

Die Regeln für den Betrieb von Klimaanlagen ohne Luftkanal sind sehr einfach. Das Gerät wird gebrauchsfertig verkauft und muss nur noch auf die Räder geschraubt werden. Legen Sie es dazu auf eine ebene Fläche, installieren Sie die Rollen in den Nestern und befestigen Sie es. Öffnen Sie dann den Wasserbehälter und füllen Sie ihn entsprechend dem angegebenen Volumen bis zur Maximalmarke (MAX). Achten Sie in Zukunft darauf, dass der Wasserstand nicht unter die Mindestmarke fällt, sondern idealerweise in der Mitte zwischen der MAX- und MIN-Markierung liegt. Damit ist die Vorbereitung der Klimaanlage abgeschlossen und das Gerät kann in Betrieb genommen werden. Dazu wird der Stecker in eine 220-V-Steckdose gesteckt und der Startknopf am Panel oder der Fernbedienung eingeschaltet. Danach sollte die Anzeige aufleuchten, was bedeutet, dass das Gerät betriebsbereit ist.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Damit der Betrieb der Klimaanlage lang und sicher ist, müssen einige Regeln eingehalten werden

  • Es ist verboten, das Gerät selbst zu öffnen und zu reparieren. Bei einer Panne müssen Sie sich an das Servicecenter wenden.
  • Der Betrieb von Klimaanlagen, ohne das Rohr auf die Straße zu bringen, ist in einem feuchten Raum nicht akzeptabel.
  • Im Falle eines versehentlichen Umkippens von Wasser auf das Gehäuse des Gerätes ist es notwendig, sofort den Stecker aus der Steckdose zu ziehen und das Gerät zu trocknen. Außerdem muss das Gerät bei Nichtgebrauch vom Stromnetz getrennt werden.
  • Es ist verboten, Klimaanlagen in der Nähe von offenen Feuerquellen sowie in unmittelbarer Nähe von Heizgeräten zu installieren.
  • Während des Betriebs sollte das Klimagerät ausschließlich auf einer waagerechten Fläche aufgestellt werden, da durch die Neigung des Gehäuses Wasser über den Rand des Tanks überlaufen kann.
  • Während des Betriebs darf das Gerät niemals mit Papier, Pappe, Stoff oder anderen dicken Materialien abgedeckt werden. Die Lüftungsöffnungen müssen immer offen gehalten werden. Andernfalls kann das Gerät überhitzen und sich entzünden.
  • Es ist verboten, verschiedene Gegenstände auf das Klimagerät zu legen, es zu schütteln oder umzudrehen. Bei Verschmutzung des Gehäuses sollte mit einem weichen Schwamm und Flüssigwaschmittel gewaschen werden. Die Verwendung von Benzin, Toluol und anderen ätzenden Substanzen ist strengstens untersagt.
  • Für einen ungehinderten Luftstrom zum Klimagerät muss seine Installation mindestens 15 cm von Wand und Möbelstücken entfernt erfolgen.
  • Wenn Sie die Klimaanlage in naher Zukunft nicht verwenden möchten, müssen Sie das Wasser aus dem Tank ablassen und trocken wischen.
  • Ein paar Mal im Monat wird empfohlen, das Wasser aus dem Behälter abzulassen und von Sedimenten und Plaque zu reinigen.
  • Verwenden Sie das Gerät nicht mit einem beschädigten Stecker oder Kabel oder verwenden Sie es für andere Zwecke.
  • Wenn sich kleine Kinder im Haus aufhalten, lassen Sie diese nicht mit eingeschaltetem Gerät allein.
  • Bewahren Sie die Klimaanlage an einem kühlen, trockenen Ort fern von Sonnenlicht und direkten Wärmequellen auf.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Rezensionsübersicht

Laut den meisten Besitzern sind Klimaanlagen ohne Luftkanal eine gute Erfindung und ermöglichen es Ihnen, den Raum bei heißem Wetter effektiv zu kühlen. Verbraucher bemerken die Mobilität und das geringe Gewicht der Modelle, die es ermöglichen, sie ins Büro und aufs Land mitzunehmen. Darüber hinaus werden viele von der fehlenden Notwendigkeit einer komplexen Installation, regelmäßigen Wartung und teuren Reparaturen sowie dem relativ niedrigen Preis angezogen.

Bild
Bild

aber Neben zahlreichen positiven Bewertungen gibt es auch negative… So sind sich viele Anwender einig, dass Standgeräte in der Effizienz stationären Klimaanlagen deutlich unterlegen sind und bei extremer Hitze keine ausreichende Kühlung bieten können. Diese Beschwerde tritt jedoch hauptsächlich dort auf, wo Menschen Modelle mit geringem Stromverbrauch verwendet haben, die für einen kleinen Platz konzipiert sind, und sie in größeren Räumen installiert haben.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein weiterer Nachteil einiger Modelle ist ein zu kalter Abluftstrom., die es beispielsweise nicht erlaubt, ein kleines Kind auf den Boden fallen zu lassen oder sich im Allgemeinen mit einer Klimaanlage im selben Raum zu befinden. Viele Mütter schreiben, dass sie gezwungen sind, zuerst den Raum zu kühlen, das Gerät auszuschalten und erst danach das Baby zu starten. Auch der Geräuschpegel einiger Geräte ist selbst im Sleep-Modus zu hoch. Darüber beklagen sich auch junge Mütter, die ihre Kinder nicht unter dem Lärm einer Klimaanlage einschlafen können.

Bild
Bild

Allgemein die Leute sind mit ihrem Kauf zufrieden, sie glauben, dass die Einheiten ihrem Preis voll entsprechen… Und obwohl man von ihnen nicht auf die Fähigkeiten stationärer Klimaanlagen warten muss, kommen sie mit der Kühlung kleiner Flächen sowie mit der Erwärmung, Reinigung und Ionisierung von Luft zurecht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Noch mehr interessante und nützliche Informationen zu Standklimageräten ohne Luftführung finden Sie im Video.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge