Wie Verbinde Ich Mein Telefon Mit Einem Fernseher? Wie Kann Man Den Bildschirm Eines Smartphones Zum Ansehen Auf Einen Fernseher Bringen? Wie Verbinde Und Synchronisiere Ich?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wie Verbinde Ich Mein Telefon Mit Einem Fernseher? Wie Kann Man Den Bildschirm Eines Smartphones Zum Ansehen Auf Einen Fernseher Bringen? Wie Verbinde Und Synchronisiere Ich?

Video: Handy mit Fernseher verbinden | Smartphone mit TV verbinden | Tutorial deutsch 2020 ✅ 2022, Dezember
Wie Verbinde Ich Mein Telefon Mit Einem Fernseher? Wie Kann Man Den Bildschirm Eines Smartphones Zum Ansehen Auf Einen Fernseher Bringen? Wie Verbinde Und Synchronisiere Ich?
Wie Verbinde Ich Mein Telefon Mit Einem Fernseher? Wie Kann Man Den Bildschirm Eines Smartphones Zum Ansehen Auf Einen Fernseher Bringen? Wie Verbinde Und Synchronisiere Ich?
Anonim

Wie man ein Telefon an einen Fernseher anschließt und warum es notwendig ist - Benutzer werden nach dem Kauf eines modernen Smart-TVs oder eines normalen LED-Fernsehers häufig mit solchen Fragen konfrontiert. Tatsächlich ist es viel interessanter, Foto- und Videodateien auf einem großen Bildschirm anzuzeigen, aber nicht jeder Benutzer weiß, wie man zwei Geräte mit scheinbar unterschiedlichen Parametern und Anschlüssen verbindet und synchronisiert. Eine detaillierte Übersicht, wie Sie ein Bild von einem Smartphone-Bildschirm auf einem Fernseher anzeigen können, gibt detaillierte Antworten auf alle Fragen.

Bild
Bild

Wofür ist das?

Es gibt viele Gründe, eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Ihrem Fernseher herzustellen. Hier sind nur einige davon.

  1. Um Videos aus dem Internet anzusehen. Auf Fernsehern ohne Wi-Fi können Sie sie nicht direkt ansehen, und Sie möchten sich nicht mit einem kleinen Bildschirm mit mobiler Technologie zufrieden geben, wenn ein vollwertiges LED-Panel vorhanden ist. Die Anzeige von YouTube-Videos im Fernsehen hilft, das Problem zu lösen, ohne die Geräte durch ein moderneres zu ersetzen.
  2. Für Karaoke. Moderne Smartphones unterstützen die Nutzung von Anwendungen zum Singen mit „Minus“-Anordnungen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Musik auf Ihrem Mobilgerät einschalten und diese zusammen mit einem Bild über den Fernsehbildschirm übertragen.
  3. Statt Fernbedienung. Mit Hilfe einiger Programme können Sie den Fernseher ohne Fernbedienung von einem Smartphone aus steuern und die Kanäle wechseln. Die optimale Lösung für alle, die immer alles verlieren.
  4. Um das Spiel zu spielen. Diese Methode gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lieblings-Rennsimulatoren und RPGs neu zu betrachten. Das Abspielen bekannter Anwendungen von Ihrem Telefon auf dem großen Bildschirm macht viel mehr Spaß und macht Spaß - das Bild selbst wird saftiger, reicher, Sie können die kleinsten Details der Grafik erkennen.
  5. Anzeigen von Videoinhalten, Fotos. Das Abspielen von Dateien als Teil ihrer Übertragung vom Telefon ähnelt anderen externen Medien. Sogar Fernseher, die vor mehr als 10 Jahren auf den Markt kamen, können verkabelt werden.
  6. Im Internet surfen. Dies gilt insbesondere für Websites, die keine mobile Version haben. Darüber hinaus ist der große Bildschirm in Online-Shops oder sozialen Netzwerken sehr nützlich.
  7. Anzeigen von Präsentationsmaterialien… Auf einem mobilen Bildschirm ist es unmöglich, alle Details, die der Autor des Produkts vermitteln möchte, im Detail zu sehen. Wer eine hohe Auflösung benötigt, sollte die Möglichkeiten einer Kombination aus Smartphone und Fernseher zu 100 % nutzen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Dadurch wird das Verbindungspotential zwischen verschiedenen Geräten nicht erschöpft. Sie müssen nur die richtige Verbindungsmethode auswählen, und jeder wird die restlichen Vorteile des Koppelns eines Telefons und eines Fernsehers für sich selbst finden.

Drahtlose Verbindungsmethoden

Sie können Ihr Telefon je nach Marke, Modell und technischen Möglichkeiten des Geräts auf verschiedene Weise über eine drahtlose Verbindung mit einem Fernsehgerät verbinden.

Über ein gemeinsames Heimnetzwerk lässt sich das Smartphone mit dem Fernseher synchronisieren – einfach beide Geräte daran anschließen und dann miteinander verbinden.

Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, Geräte zu koppeln und Daten zu duplizieren.

Bild
Bild

W-lan

Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie einen Fernseher mit WLAN-Modul und ein Android-Smartphone. Sie können Geräte ohne Router und Kabelverbindung binden. Der Fernseher fungiert als Zugangspunkt für das Mobiltelefon. Mit dieser Verbindung können Sie das Senden von Mediendateien aus dem Smartphone-Menü an den Bildschirm eines anderen Geräts einrichten. Das Pairing ist ziemlich einfach.

  1. Rufen Sie auf einem mit dem Netzwerk verbundenen Smart TV das Einstellungsmenü auf.Aktivieren Sie im Abschnitt zum Aktivieren der drahtlosen Kommunikation Wi-Fi Direct.
  2. Wählen Sie auf dem Smartphone „Wireless“als Netzwerk für die Verbindung aus. Suchen und aktivieren Sie das Element namens Wi-Fi Direct.
  3. Warten die Suche nach Geräten abschließen, wähle einen Fernseher.
  4. Über das Menü "Senden" Übertragen Sie Audio-, Foto- oder Videodateien vom Smartphone-Speicher auf den Fernseher.

Dies ist nicht die Multimedia-reichste Option, aber eher einfach zu implementieren.

Bild
Bild

Über DLNA

Mit dieser Methode können Sie jedes Android-Smartphone und jeden Fernseher kombinieren, der eine DLNA-Verbindung zum Router unterstützt. Das Funktionsprinzip ist ähnlich, jedoch sind beide Geräte mit dem vom Router erstellten Heim-WLAN verbunden.Es reicht aus, die Geräte zu kombinieren, und dann können Sie die Galerie verwenden, um die Daten mit hoher Auflösung auf den Bildschirm zu projizieren. Sie können Dateien in verschiedenen Formaten anzeigen.

Die Verbindungsprozedur sieht wie folgt aus:

  1. verbinden Sie beide Geräte mit einem einzigen Netzwerk;
  2. wählen Sie in den TV-Einstellungen die Option "DLNA-Verbindung".
  3. Starten Sie die Galerie in Android, öffnen Sie die Datei für die Übertragung, gehen Sie in ihrem "Menü" zum Element zur Auswahl eines Mediengeräts / Players;
  4. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf den Namen des TV-Modells.

Sie können die Einstellungen und den verfügbaren Bereich für die Wiedergabe erweitern und Programmdateien mit Dienstprogrammen von Drittanbietern importieren.

Es reicht aus, BubbleUPnP vom Markt zu installieren - diese Anwendung wird das Problem lösen.

Bild
Bild

Mit Miracast

Wenn Ihr Fernseher die Miracast-Technologie unterstützt, können Sie den gestreamten Inhalt vom Bildschirm eines kompatiblen Smartphones spiegeln. Diese Option ist normalerweise auf Smart-TVs vorinstalliert. Wenn Sie einen HDMI-Anschluss haben, können Sie ihn mit anderen Fernsehern ausstatten, jedoch über einen Adapter. Es ist besser, universell zu wählen - für Chromecast, Miracast, AirPlay.

Bei Miracast besteht die Standardeinstellung darin, einfach einer Reihe von Schritten zu folgen

  1. Rufen Sie das Menü auf. Wählen und aktivieren Sie Miracast.
  2. Wählen Sie auf dem Smartphone im Punkt "Bildschirm" die Option "Wireless Monitor". Aktivieren Sie diese Option.
  3. Wählen Sie einen Fernseher aus den verfügbaren Geräten aus.
  4. Warten Sie, bis das Bild auf dem Fernsehbildschirm erscheint.
Bild
Bild

AirPlay-Verbindung

Wenn Sie zu Hause ein Apple TV und ein iPhone haben, können Sie diese ähnlich wie Miracast zusammen verwenden. Um dies zu tun, müssen Sie nur verwenden AirPlay-Funktion.Nach dem Koppeln der Geräte können Sie gemeinsam Spiele auf ihnen ausführen, Präsentationen auf dem Bildschirm anzeigen und Video- und Fotoinhalte anzeigen.

Um die AirPlay-Funktion nutzen zu können, müssen die Geräte mit einem gemeinsamen Heimnetzwerk verbunden sein.

Als nächstes wählen Sie auf dem Smartphone im Menü "Kontrollpunkt", dann "Bildschirmwiederholung". In der verfügbaren Liste müssen Sie Apple TV auswählen und warten, bis das Bild auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird.

Bild
Bild

Chromecast-Verbindung

Diese Methode ist gut, da sie für Android-Smartphones und iPhones sowie für alle Fernseher geeignet ist. Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie einen Dongle - einen speziellen Chromecast-Mediaplayer von Google.Er wird über HDMI mit dem Fernseher verbunden und verwandelt jedes Gerät ohne Smart-Funktionen in ein vollwertiges Multimedia-Gerät.

Nachdem Sie ein Smartphone und einen Fernseher angeschlossen haben, können Sie mit der Technologie drahtlos auf die Galerie und den Telefonspeicher zugreifen und Spiele starten.

Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie die Set-Top-Box mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, Google Home auf Ihrem Smartphone installieren, um Smart-Geräte zu steuern. Alle anderen Einstellungen werden über die App und das Google-Konto gestartet.

Bild
Bild

Bildschirmspiegelung für Samsung

Wenn Sie zwei Geräte von Samsung auf einmal kombinieren müssen, ist es recht einfach, das Problem der Verbindung eines Fernsehers und eines Smartphones zu lösen. Dieser Hersteller verfügt über eine proprietäre Anwendung Screen Mirroring, mit der Sie die Duplizierung von Datensendungen auf dem Bildschirm aktivieren können.Die Verbindungsprozedur sieht wie folgt aus:

  1. Suchen Sie in den Samsung-Telefoneinstellungen den Punkt "Tablet / Smartphone-Sichtbarkeit";
  2. aktivieren Sie diese Funktion;
  3. Öffnen Sie auf dem Fernseher den "Vorhang" der Benachrichtigungen, klicken Sie auf das Smart View-Symbol;
  4. Drücken Sie die Menütaste auf der Fernbedienung und wählen Sie das Element Screen Mirroring;
  5. Bestätigen Sie die Kopplung, nachdem Sie die entsprechenden Informationen auf dem Smartphone-Bildschirm angezeigt haben.

Mit dieser Option können Sie Dateien anzeigen, die aufgrund von Formatinkompatibilitäten nicht direkt auf dem Fernseher angezeigt werden können.

Bild
Bild

Wie verbinde ich das Kabel richtig?

Die kabelgebundene Verbindung ist eine Methode, die hauptsächlich auf veraltete TV-Modelle abzielt.Der Inhalt, der auf diese Weise auf den Bildschirm übersetzt werden kann, hängt von der Kompatibilität der Systeme ab. Die Datenüberspielung kann mit einem HDMI-Adapter, USB-Kabel oder Cinch erfolgen. Ein geeignetes Kabel für ein normales Modell ohne WLAN oder für einen alten Fernseher im letzteren Fall zu finden, ist ziemlich schwierig.

Außerdem kann die Synchronisierung der Daten vom Display eines Mobilgeräts nicht vollständig sein, selbst wenn das Pairing nach allen Regeln erfolgt. Manchmal ist es möglich, nur den Zugriff auf Medieninhalte wie von einem Flash-Laufwerk zu übertragen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Über HDMI

Die modernste und beliebteste Art der kabelgebundenen Verbindung ist über ein HDMI-Kabel und entsprechende Anschlüsse. Diese Option ist für Telefone mit Android- oder iOS-Betriebssystemen geeignet. Der Fernseher muss einen HDMI-Anschluss haben. Sie müssen das Kabel oder den Adapter separat kaufen - es ist normalerweise nicht im Lieferumfang enthalten.

Diese Verbindung kann verwendet werden, um das Signal vom Smartphone-Bildschirm zu spiegeln - senden Sie Filme und Fernsehserien, besuchen Sie Internetseiten, spielen Sie installierte Anwendungen ab.

Alles, was auf dem Display eines Mobilgeräts passiert, wird synchron und ohne Verzögerungen auch im Fernsehen wiedergegeben.

Bild
Bild

Die Verbindung wird in einer bestimmten Reihenfolge hergestellt

  1. Suchen oder kaufen Sie ein kompatibles Kabel.Bei einem Smartphone kann dies eine Option für verschiedene Arten von Anschlüssen sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon diese Option unterstützt.
  2. Verbinden Sie das HDMI-Kabel zwischen dem TV-Anschluss und dem Mobilgerät. Wenn Sie den Adapter verwenden, verbinden Sie zuerst das Smartphone damit und dann das Kabel vom Fernseher.
  3. Wählen Sie HDMI auf dem Fernseher über das Quellenmenü… Wenn mehrere Anschlüsse vorhanden sind, müssen Sie im Menü denjenigen angeben, der zum Pairing verwendet wird.
  4. Warten Sie, bis das Bild angezeigt wird… Wenn Sie das Bild nicht erhalten können, müssen Sie die Smartphone-Einstellungen eingeben. Hier finden Sie Bildparameter, stellen Sie eine andere Bildschirmauflösung ein.
Bild
Bild
Bild
Bild

Am einfachsten ist die Verbindung mit Smartphones, die bereits über einen Mini-HDMI-Anschluss für den direkten Anschluss verfügen. Dieses Element ist in Premium-Marken zu finden. Budget-Geräte müssen über einen Adapter angeschlossen werden. Um im Internet zu suchen und zu surfen, können Sie eine drahtlose Tastatur oder Maus an Ihr Smartphone anschließen. Das Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung des Telefonbildschirms hilft, Akkustrom zu sparen.

Bei HDMI-Anschluss verliert das Gerät schnell an Strom, es empfiehlt sich, es zusätzlich an eine Stromquelle anzuschließen.

Bild
Bild

Über USB

Dieser Modus wird von Android-Smartphones unterstützt. Der LED-Fernseher muss über einen USB-Anschluss verfügen, und zum Anschließen benötigen Sie ein Kabel mit einem Stecker des erforderlichen Typs. Um Dateien von einem Gerät zu lesen, müssen Sie wie folgt eine Verbindung herstellen:

  1. schließen Sie das Kabel an das Telefon und den Fernseher an;
  2. Wählen Sie mit der Source-Taste auf der Fernbedienung das USB-Element als Signalquelle aus;
  3. das Telefon fragt möglicherweise nach einer Bestätigung, dass die Kopplung läuft;
  4. warten Sie, bis die im Speicher des Geräts gefundenen Ordner und Dateien auf dem Bildschirm angezeigt werden, die angezeigt werden können. Das Herunterladen der Daten kann einige Zeit in Anspruch nehmen, beeilen Sie sich nicht.

Navigation und Anzeige erfolgen über eine Fernsehfernbedienung.

In einigen Fällen schaltet das Telefon möglicherweise einen Modus ein, in dem Aktionen mit seinem Dateisystem in diesem Moment nicht verfügbar sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn am Fernseher kein USB-Anschluss vorhanden ist, können Sie eine ähnliche Verbindung über eine externe Set-Top-Box herstellen. Sie können auch ein kompatibles Telefon an seinen Steckplatz anschließen und dann die darauf befindlichen Dateien öffnen.

Durch die "Tulpen"

Ziemlich kompliziert, aber durchaus funktionierend, um eine Verbindung zwischen einem Smartphone und einem Fernseher herzustellen. Der Pairing-Vorgang erfolgt in diesem Fall über ein Kabel, an dessen einem Ende sich ein Micro-USB-Anschluss befindet, am anderen Cinch. "Tulip" wird an die gleichen Anschlüsse wie ein DVD-Player oder eine Set-Top-Box angeschlossen.

Die Farbe der Buchsen auf der Leiste entspricht dem Ton der Stecker.

Nachdem Sie das Kabel an den Fernseher angeschlossen haben, können Sie es mit Ihrem Smartphone verbinden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Mögliche Probleme

Wenn Sie Ihr Smartphone mit einem Fernseher koppeln, funktionieren die Geräte möglicherweise nicht richtig. Bei einer Verbindung über eine Tulpe kann der Ton beispielsweise vollständig fehlen. Anschlüsse über USB und HDMI sind jedoch frei von einem solchen Manko.

Chinesische Budgetfernseher haben manchmal defekte Anschlüsse, über die im Allgemeinen keine externe Verbindung hergestellt werden kann.

Häufig stellen sich Fragen, was getan werden kann, wenn das Smartphone das Telefon nicht als USB-Gerät sieht. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass das Kabel richtig funktioniert und richtig in die Anschlüsse eingesteckt ist. Darüber hinaus kann der Grund darin liegen, dass der Fernseher die auf dem Telefon verfügbaren Dateiformate nicht unterstützt. Die kompatiblen Versionen können in der Dokumentation zur Technik überprüft werden. Manchmal müssen Sie auf dem Fernseher den MTP-Modus ausschalten und durch ein PTP- oder USB-Gerät ersetzen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das mit einer drahtlosen Verbindung verwendete Wi-Fi-Signal erfordert ein gemeinsames Netzwerk zwischen den beiden Geräten. Wenn sie mit unterschiedlichen SSIDs verbunden sind, schlägt das Pairing fehl. Miracast kann nur für das Full-HD-Format verwendet werden, es funktioniert nicht für UHD-Fernseher.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge