Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Fehlen: Warum Findet Der Fernseher Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Nicht? Warum Gehen Kanäle In Die Irre Und Verschwinden? Wie Richte Ich Den Fernseher Ein?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Fehlen: Warum Findet Der Fernseher Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Nicht? Warum Gehen Kanäle In Die Irre Und Verschwinden? Wie Richte Ich Den Fernseher Ein?

Video: Sony Smart TV Sendersuchlauf Kabel Sat Dvb-t. GANZ EINFACH!!! 2022, Dezember
Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Fehlen: Warum Findet Der Fernseher Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Nicht? Warum Gehen Kanäle In Die Irre Und Verschwinden? Wie Richte Ich Den Fernseher Ein?
Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Fehlen: Warum Findet Der Fernseher Die Kanäle Auf Der Set-Top-Box Nicht? Warum Gehen Kanäle In Die Irre Und Verschwinden? Wie Richte Ich Den Fernseher Ein?
Anonim

In unserem Land ist die digitale Fernsehausstrahlung allgegenwärtig, diese Popularität ist auf ihre universelle Verfügbarkeit und die außergewöhnlich einfache Verbindung zurückzuführen. Aus technischer Sicht wiederholt es die Übertragung vollständig, gibt aber gleichzeitig Audio und Video in einer höheren Auflösung wieder.

Manchmal sind Benutzer jedoch mit einer Situation konfrontiert, in der der TV-Empfänger keine Kanäle aufnimmt. In unserem Test werden wir versuchen herauszufinden, warum dies passiert und wie wir die Situation beheben können.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ursachen von Störungen

Wenn auf dem Bildschirm des Fernsehempfängers kein Bild angezeigt wird, kann dies Dutzende von Gründen haben. Im Allgemeinen fallen sie in drei Kategorien:

  • Hardware- - d. h. im Zusammenhang mit einer falschen Verbindung oder einem Ausfall des Repeaters;
  • programmatisch - Ausfall der Antennen- oder Set-Top-Box-Einstellungen;
  • externe Faktoren - In diesem Fall gehen die Kanäle aus Gründen verloren, die der Benutzer nicht zu vertreten hat.

Lassen Sie uns näher auf jede Kategorie eingehen.

Bild
Bild

Hardware

Am häufigsten verschwinden Kanäle aufgrund elementarer Fehler, wenn Drähte an verschiedene Steckverbinder angeschlossen werden, die dafür nicht geeignet sind.

Die Ursache der Fehlfunktion kann an einer fehlenden Verbindung liegen.

Überprüfen Sie daher zunächst den korrekten Anschluss aller Arbeitselemente des Geräts:

  • eine digitale Antenne sowie ein Verstärker müssen an verschiedene Kabel angeschlossen werden;
  • der Receiver ist über ein HDMI-Kabel mit dem TV-Receiver verbunden, sonst kann er den Tuner einfach nicht sehen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn alle Geräte richtig angeschlossen sind, aber die Kanäle weg sind, müssen Sie sicherstellen, dass jedes Element funktioniert. Beispielsweise kann ein Fernseher an eine handelsübliche terrestrische Antenne oder einen PC angeschlossen werden und das Ergebnis sehen. Auf der Set-Top-Box reicht es aus, nur die automatische Sendersuche einzuschalten - wenn sie nicht vorhanden sind, sich das Bild jedoch ändert, liegt das Problem in der Antenne.

Bild
Bild
Bild
Bild

Als letztes müssen Sie das eingehende TV-Signal und dessen Qualität überprüfen. Gehen Sie dazu ins Internet unter der Adresszuordnung. rtr. рф und geben Sie Ihren Wohnort an. Als Ergebnis erhalten Sie eine Karte mit den Besonderheiten des Rundfunks in Ihrer Siedlung - die Empfangsqualität hängt stark von der Entfernung der Signalquelle ab.

Wenn Sie beim Anschließen eines TV-Verstärkers feststellen, dass sich die Videosequenz auf dem Bildschirm zu ändern begann, aber gleichzeitig von unzureichender Qualität blieb, reicht die aktuelle Leistung des Repeaters nicht aus.

Bild
Bild

Software

Der Grund für das Fehlen von Fernsehkanälen ist häufig, dass die Einstellungen verloren gehen oder vom Gerätebenutzer versehentlich falsch eingestellt wurden. Die folgenden Probleme treten am häufigsten auf.

  • Der Kanal im TV-Receiver wurde falsch ausgewählt - in diesem Fall sollten Sie je nach Typ des angeschlossenen Kabels umschalten, da der Receiver sonst nur nach analogen Kanälen oder gar nicht sucht.
  • Veraltete Firmware - Die alte Software des Empfängers wird von Zeit zu Zeit nicht mehr von der Entwicklungsfirma unterstützt und führt in diesem Fall eine Suche mit geringer Qualität auf verschiedenen Frequenzen durch. Aus diesem Grund müssen Sie nach neuer Software suchen und diese aktualisieren.
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn Sie einen vollständigen Ausfall aller Fernsehsender feststellen, sollten Sie nicht sofort nach einem Systemausfall suchen, der wahrscheinlich liegt in der Wirkung externer Faktoren

  • Durchführung von planmäßigen Wartungsarbeiten am Repeater.Jedes Gerät muss regelmäßig gewartet werden, alle paar Monate wird daran gearbeitet, die Sendequalität zu verbessern. Bei solchen Arbeiten werden Sender oft mit Störungen gezeigt oder es wird gar nicht ausgestrahlt. In der Regel wird am Ende der Arbeit die Qualität des eingehenden Signals wiederhergestellt.
  • Wetter- und klimatische Bedingungen können auch beim Verschwinden des Rundfunks eine Rolle spielen. Am häufigsten sind es Regen, Gewitter, starker Wind, hohe Wolken. Wenn solches Wetter typisch für die Wohnregion ist, sollten Sie auf die Installation einer leistungsstarken Antenne achten.
Bild
Bild
Bild
Bild

Manchmal haben Benutzer ein Problem, wenn der Empfänger fast alle Kanäle außer einem oder zwei findet.

Die Gründe für dieses Phänomen können die folgenden Faktoren sein

  • Technische Arbeit des Anbieters. Informationen dazu gibt es in der Regel immer auf der offiziellen Website des Kanals.
  • Beendigung des Rundfunks. Wenn Sie einen bestimmten Kanal nicht sehen, ist es möglich, dass er die Betriebsfrequenz geändert oder die digitale Übertragung vollständig ausgeschaltet hat - diese Daten sollten auch auf der Website des Kanals stehen.
Bild
Bild

Fehlerbehebung

Wenn der TV-Tuner nicht nach TV-Sendern sucht, stellen Sie zunächst sicher, dass der Receiver DVB T2 unterstützt, undÜberprüfen Sie auch die Art der verwendeten Beschichtung. Insgesamt gibt es drei Anschlussmöglichkeiten:

  • ätherisch - In diesem Fall wird die Antenne direkt an den Empfänger angeschlossen, um 20 Kanäle frei zu sehen;
  • Kabel - das mit dem Empfänger verbundene Kabel ist mit dem Server des Anbieters verbunden, der die Übertragung sendet;
  • Satellit - das Signal geht zu einer schüsselförmigen Antenne, von wo es direkt zum Fernseher geht.

Um die Abdeckung zu überprüfen, ist es notwendig, die Karte zu studieren, die Informationen über den Standort des Turms sowie die Qualität der empfangenen Signale liefert. Sie können diese Informationen auf der offiziellen Website des Anbieters einsehen, die Benutzer müssen lediglich die Wohnadresse angeben. Nachdem die Daten auf das System hochgeladen wurden, wird offensichtlich, ob ein Verstärker benötigt wird.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vor dem Kauf eines Verstärkers oder Repeaters wird das Fernsehgerät auf seine digitale Konnektivität überprüft. Der Hauptstandard für eine solche Verbindung ist DVB T2. Seit 2017 wird dieses Format von fast allen modernen Modellen unterstützt. Sie können die Informationen auf der Website des Diensteanbieters verdeutlichen, indem Sie den Namen des Fernsehmodells eingeben. Wenn sich herausstellt, dass es alt ist, müssen Sie einen zusätzlichen Tuner kaufen.

Bewohner von Großstädten haben in der Regel keine Notwendigkeit, einen Verstärker zu kaufen - selbst die gängigste Außenantenne kann für die digitale Fernsehübertragung verwendet werden.

In kleinen Städten lohnt es sich, Optionen mit einem aktiven Verstärker zu wählen - dies verbessert die Qualität des eingehenden Signals und sorgt für unterbrechungsfreies Audio und Video.

Bild
Bild

Prüfen Sie vor dem Kauf unbedingt die Qualität des Anschlusskabels auf Knicke oder Verdrehungen.- Jeder Mangel kann die Arbeit am stärksten beeinträchtigen. Bei Defekten an den Kabeln können Sie die Knickstellen mit einem Stecker verbinden oder das Kabel durch ein neues ersetzen.

Ein wichtiger Einfluss auf die Qualität des Signalempfangs ist der Standort der Antenne. Manchmal kann die Antenne im selben Raum eine andere Sendequalität liefern. Falls Sie die Kanäle nicht erfassen können, versuchen Sie, den Signalverstärker zu verschieben, stellen Sie ihn an eine höhere Stelle und führen Sie andere ähnliche Manipulationen durch.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn es sich um eine herkömmliche Antenne handelt, ist es besser, diese so zu platzieren, dass sie nicht durch Baumkronen behindert wird, da Hindernisse das Signal beeinträchtigen.

Ein korrekt durchgeführter Sendersuchlauf spielt eine wichtige Rolle, er sichert die Stabilität der Fernsehübertragung. Die Einrichtung des Systems ist überhaupt nicht schwierig: Über das Hauptmenü müssen Sie zum Abschnitt "Einstellungen" gehen, dann die richtige Verbindungsart auswählen und die Antenne angeben, dann auf die Option "Autosuche" klicken und auf den Download warten Fertig.

Wenn der Kanal erfolgreich gespeichert wurde, wird ihm auf der Fernbedienung eine bestimmte Nummer zugewiesen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist, wenn alles andere fehlschlägt?

Wenn Sie verschiedene Möglichkeiten zur Sendereinstellung und Suche nach digitalen Fernsehsendern ausprobiert haben, aber dennoch keine Lösung für die Störung gefunden wurde - liegt der Grund wahrscheinlich an der Antenne oder am Tuner selbst. Um sich ihrer Fehlfunktion zu vergewissern, können Sie versuchen, eine andere Antenne oder Set-Top-Box anzuschließen. In diesem Fall können Sie erkennen, ob die Ursache des Problems im Repeater oder im Fernsehempfänger selbst liegt. Jedes defekte Gerät sollte zur Diagnose in ein Servicezentrum gebracht werden, professionelle Techniker finden die Ursache des Problems und schlagen Maßnahmen zur Behebung vor.

Bitte beachten Sie, dass, wenn es sich um die einfachsten Heim- und Außenantennen handelt, deren Reparatur oft teurer ist als der Kauf eines neuen Geräts. Überprüfen Sie daher vor der Entscheidung, ob Sie der Wartung zustimmen, die Kosten der Arbeit.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge