Wie Verbinde Ich Bluetooth-Kopfhörer Mit Dem Computer? Wie Kann Ich Kabellose Kopfhörer An Einen PC Anschließen Und Unter Windows Und Anderen Betriebssystemen Einrichten?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wie Verbinde Ich Bluetooth-Kopfhörer Mit Dem Computer? Wie Kann Ich Kabellose Kopfhörer An Einen PC Anschließen Und Unter Windows Und Anderen Betriebssystemen Einrichten?

Video: Bluetooth Kopfhörer mit dem PC verbinden so geht's 2022, Dezember
Wie Verbinde Ich Bluetooth-Kopfhörer Mit Dem Computer? Wie Kann Ich Kabellose Kopfhörer An Einen PC Anschließen Und Unter Windows Und Anderen Betriebssystemen Einrichten?
Wie Verbinde Ich Bluetooth-Kopfhörer Mit Dem Computer? Wie Kann Ich Kabellose Kopfhörer An Einen PC Anschließen Und Unter Windows Und Anderen Betriebssystemen Einrichten?
Anonim

Drahtlose Technologie ist seit langem ein fester Bestandteil des Lebens eines jeden Menschen. Sie ersetzten einfach und schnell die üblichen kabelgebundenen Geräte und bieten ihren Besitzern mehr Komfort und Komfort bei der Bedienung moderner Technik. Besonderes Augenmerk legen Nutzer auf kabellose Kopfhörer, die sich einfach mit dem Telefon verbinden lassen und unersetzliche Peripheriegeräte eines stationären Computers sind.

Bild
Bild

Besonderheiten

Heute hat fast jeder Haushalt einen stationären Computer. Verschiedene Geräte und Zubehör werden mitgeliefert und daran angeschlossen. Einer der wichtigsten sind kabellose Kopfhörer. Dank der wellenförmigen Verbindung können Sie sich in einiger Entfernung vom PC bewegen, ohne den Kontakt zum Gesprächspartner zu verlieren, oder weiterhin Ihre Lieblingsmusik genießen und verschiedene Seminare hören.

Ein Bluetooth-Headset hat mehrere unbestreitbare Stärken. Erstens kann es mit jedem Computerbetriebssystem arbeiten. Zweitens können Kopfhörer, die für die Interaktion mit einem PC entwickelt wurden, mit einem Tablet oder einem normalen Smartphone gekoppelt werden. Drittens das Vorhandensein der „Hands Free“-Technologie in drahtlosen Geräten. Damit können Sie nicht nur den Ton an die Headset-Lautsprecher übertragen, sondern auch Ihre Stimme an das Mikrofon übertragen.

Dank des Bedienfelds auf der Kopfhörerhülle können Sie einen Titel oder ein Video anhalten, zurückspulen und zusätzliche Einstellungen vornehmen

Bild
Bild
Bild
Bild

Das Verbinden von drahtlosen Ohrhörern mit Ihrem Telefon oder Tablet ist ziemlich einfach. Beim Anschließen eines Bluetooth-Headsets an einen Computer oder Laptop treten jedoch häufig Schwierigkeiten auf. Sie können jedoch innerhalb weniger Minuten vor Ort gelöst werden. Informationen zur Lösung eines Problems finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Headsets. Allerdings achten nicht alle Nutzer darauf, was zu einer falschen Kopplung führt.

Bild
Bild

Wie verbinde ich?

Um ein kabelloses Headset zu verbinden, müssen Sie das Bluetooth-Modul koppeln. Fast alle Laptop- und Tablet-Modelle verfügen bereits über einen integrierten Bluetooth-Adapter, bei Personalcomputern ist das Problem jedoch viel komplizierter. Nur fortgeschrittene PC-Modelle sind mit einem integrierten Wireless-Adapter ausgestattet. Andere Benutzer müssen es als eigenständiges Gerät kaufen. Die Hauptsache ist, sich beim Kauf mit dem Sortiment vertraut zu machen.

Bis heute wurden 2 Arten von Adaptern entwickelt

  • Pci. Dieses Modul ist für den Anschluss an das Motherboard vorgesehen. Dedizierte Verkaufsstellen bieten eine Vielzahl von Pci-Modul-Designs an, die mit unterschiedlichen Funktionspaketen ausgestattet sind. Nutzer, die bereits ähnliche Geräte für sich erworben haben, behaupten jedoch: Je kleiner das Modul, desto weniger Funktionen unterstützt es.
Bild
Bild
  • Externer Typ Adapter. Dieses Gerät wird über den USB-Port der PC-Systemeinheit angeschlossen. Es hat viel weniger Funktionen als PCI-Module. Und die Datenübertragungsrate ist viel niedriger. Gleichzeitig haben externe Adapter einen wichtigen Vorteil - der Computer muss zum Anschließen nicht zerlegt werden. Es genügt, den Adapter in den USB-Port an der Vorder- oder Rückseite der Systemeinheit einzustecken. Die Form und Größe des tragbaren Geräts ähnelt einem herkömmlichen Flash-Laufwerk. Dementsprechend werden sie den Betrieb nicht stören.
Bild
Bild

Mac OS

Moderne Computermodelle, die von Apple entwickelt wurden, verfügen über einen integrierten Wireless-Adapter. Genau deshalb Benutzer kaufen mit großer Freude Computerperipheriegeräte, die mit einem Bluetooth-Modul ausgestattet sind, da ihre Verbindung keine besonderen Schwierigkeiten bereitet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Darüber hinaus wird vorgeschlagen, die Methode zum Koppeln von Bluetooth-Kopfhörern mit Mac OS genauer zu betrachten

  • Es ist notwendig, das Menü „Bluetooth“zu öffnen und die drahtlose Verbindung zu aktivieren. Klicken Sie dazu auf das Symbol d in der oberen rechten Ecke des Monitors. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster den Abschnitt "Bluetooth an", wonach die Beschriftung abgedunkelt werden soll.
  • Als nächstes müssen Sie die Kopfhörer aktivieren. Drücken Sie dazu die Power-Taste auf dem Bedienfeld des Headsets. Danach erscheint auf dem Monitor eine Liste der anschließbaren Geräte. Darunter wird der Name der Kopfhörer von Interesse sein.
  • Sie müssen nur noch darauf klicken und sie koppeln.
Bild
Bild

Windows-Betriebssystem

Das Anschließen eines drahtlosen Headsets an einen Windows-Computer ist viel komplizierter. Auf solchen PCs gibt es kein eingebautes Modul, daher müssen Sie zunächst das erforderliche Gerät kaufen.

  • Zuerst müssen Sie den Adapter anschließen, damit der Computer es sehen kann. Um die Sichtbarkeit zu überprüfen, müssen Sie die Tasten der Windows + P-Tastatur gedrückt halten. Auf dem Monitor-Desktop erscheint ein Fenster, in dem Sie die Zeile „devmgmt. msc“und drücken Sie die „Enter“-Taste.
  • Sie müssen zum Menü "Geräte-Manager" gehen. Finden Sie jedes Wort oder jede Phrase, die "Bluetooth" erwähnt. Somit wird klar, dass das Modul angeschlossen ist und der Computer es sieht.
  • Es ist notwendig, auf den Namen des Moduls zu klicken, woraufhin ein Fenster angezeigt wird, in dem angezeigt wird, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
Bild
Bild
Bild
Bild

Als nächstes müssen Sie die Verbindung konfigurieren

  • Nach dem Anschließen des Bluetooth-Moduls erscheint sein Symbol in der unteren rechten Ecke des Monitors. Wenn es plötzlich nicht angezeigt wird, müssen Sie auf den Pfeil klicken, der alle Verknüpfungssymbole anzeigt.
  • Als nächstes müssen Sie auf das "blaue Auge" klicken, woraufhin sich ein Fenster mit der Meldung "Bluetooth-Gerät hinzufügen" öffnet.
  • Es ist notwendig, die Kopfhörer zu aktivieren. Drücken Sie dazu den Netzschalter auf der Arbeitsplatte des Headset-Gehäuses. Halten Sie dann die "On"-Taste gedrückt einige Sekunden lang, bis die Anzeige aufleuchtet und damit die Aktivierung der drahtlosen Verbindung anzeigt.
  • Das Betriebssystem des Computers findet selbstständig alle Geräte mit aktivem Bluetooth in der Nähe und zeigt alle ihre Namen in einer neuen Liste an. Nachdem der Name des Kopfhörers angezeigt wird, müssen Sie darauf klicken und über die Parameter auf das Wort "Gepaart" klicken.
Bild
Bild

Der nächste Schritt besteht darin, die Verbindung zu testen. Ein korrektes Pairing bedeutet nicht, dass das Headset problemlos funktioniert. Um dies zu überprüfen, reicht es aus, einen beliebigen Musiktitel abzuspielen und zu prüfen, ob der Ton gestört wird. In einigen Fällen ist möglicherweise überhaupt kein Ton zu hören. In einer solchen Situation müssen Sie Klanganpassungen vornehmen.

  • Sie müssen über das Menü "Start" in die "Systemsteuerung" gelangen.
  • Erforderlich im Menü „Soundeinstellungen“. Dabei unterscheiden sich die aktuell verwendeten Betriebssysteme wie Windows 7, Windows 8 oder Windows XP. Die Namen der Einstellungsabschnitte können unterschiedlich sein, die Symbole sind jedoch dieselben. Dementsprechend sollte das Bild mit dem Sprecher als Bezugspunkt gehalten werden.
  • Wechseln Sie nach dem Öffnen des Menüs "Soundeinstellungen" zur Registerkarte "Wiedergabe".
  • Klicken Sie 2 mal mit der linken Maustaste auf den Namen des Kopfhörers, danach sollte dieser zum Standardgerät werden. Wenn dies nicht geschehen ist, müssen Sie als zusätzliche Bestätigung auf die Schaltfläche "Übernehmen" klicken.
  • Für alle Fälle müssen Sie Ihren Computer neu starten. Nachdem es vollständig eingeschaltet ist, aktivieren Sie das Bluetooth-Modul im Kopfhörer. Und starten Sie den Musiktitel erneut.Laut den meisten Benutzern sind dies die Schritte, die Ihnen helfen, Ihr drahtloses Headset richtig einzurichten.
Bild
Bild

Anschließen mit einem externen Adapter

Eine Besonderheit eines Bluetooth-Headsets ist das völlige Fehlen von Kabeln. Sie können Kopfhörer mit einem tragbaren Modul an einen Computer anschließen. Und um das Gerät störungsfrei nutzen zu können, müssen Sie es richtig konfigurieren.

Einige Modelle von drahtlosen Headsets werden mit einem Modul geliefert, das für die Verbindung mit einem Computer ohne drahtlosen Adapter erforderlich ist. Dazu muss der Adapter mit dem PC verbunden und anschließend der Kopfhörer aktiviert werden. Als nächstes müssen Sie das Gerät und das System koppeln. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Bluetooth“, die in der unteren rechten Ecke des Desktops angezeigt wird, öffnet sich der „Assistent zum Hinzufügen von Geräten“. Sie müssen warten, bis das Programm eine vollständige Liste der Geräte erstellt hat, die frei verbunden werden können. Danach muss noch der Name des Headsets ausgewählt werden. Am Ende der Arbeiten informiert Sie der „Installationsassistent“, dass das Gerät hinzugefügt wurde. Als nächstes müssen Sie zur "Systemsteuerung" gehen, "Geräte und Drucker" auswählen, die Kopfhörer nach Namen suchen und mit der rechten Maustaste darauf klicken.

Wählen Sie im sich öffnenden Menü den Abschnitt "Bluetooth-Vorgänge", der eine automatische Suche nach Dienstprogrammen startet, die für den normalen Betrieb des Geräts verantwortlich sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Vorgang zum Anschließen eines Funkmoduls hängt vollständig vom Betriebssystem Ihres Computers ab. Im Fall von Wenn der PC über das Betriebssystem Windows 7 oder Vista verfügt, müssen Sie auf die Bluetooth-Zeile in der "Systemsteuerung" klicken. Öffnen Sie das Menü "Eigenschaften", klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber" und stellen Sie sicher, dass sie die neueste Version haben und fehlerfrei funktionieren. Wenn ein Update erforderlich ist, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche. Als nächstes müssen Sie über die "Systemsteuerung" zum Menü "Netzwerk- und Freigabecenter" gehen, "Adaptereinstellungen ändern" auswählen und "Bluetooth-Netzwerkverbindungen" aktivieren.

Für Nutzer des Betriebssystems Windows 10 haben die Entwickler das Verfahren zum Anschließen des Moduls etwas vereinfacht. Es reicht aus, den Punkt "Einstellungen" über das Menü "Start" zu finden und dann zum Abschnitt "Geräte" zu gehen.

Wählen Sie im sich öffnenden Fenster "Bluetooth" und klicken Sie auf "Aktivieren".

Bild
Bild

Mögliche Probleme

Leider können nicht alle Benutzer beim ersten Mal ein drahtloses Headset an ihren Computer anschließen. Nicht selten haben sie Probleme, die ohne einen IT-Spezialisten unmöglich zu lösen scheinen. Aber in Wirklichkeit gibt es keine Schwierigkeiten.

Im Folgenden möchten wir Sie dazu einladen, sich mit den Problemen vertraut zu machen, die am häufigsten beim Anschließen eines drahtlosen Headsets auftreten

Bild
Bild

"Bluetooth-Modul" wird im Task-Manager nicht angezeigt

Höchstwahrscheinlich ist das Problem, dass der Treiber für den Adapter bereits auf dem Computer installiert ist. Es ist notwendig, über den "Geräte-Manager" die Registerkarte "Andere Geräte" zu öffnen.Höchstwahrscheinlich wurde der Adapter zur Liste der neuen Verbindungen hinzugefügt und wird als unbekanntes Gerät angezeigt. Es ist notwendig, auf das Symbol des unbekannten Geräts doppelt zu klicken, woraufhin sich ein Menü öffnet, in dem die Zeile "Treiber aktualisieren" angezeigt wird.

Wenn der Treiber des Bluetooth-Moduls plötzlich nicht aktualisiert wurde, sollten Sie versuchen, die Dienstprogramme des Motherboards zu aktualisieren. Sicherlich wird das Problem der Unsichtbarkeit des drahtlosen Adapters gelöst.

Bild
Bild

Ich kann meine Kopfhörer nicht anschließen

In diesem Fall kann das Problem am Computer selbst oder am kabellosen Headset liegen.Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Problem zu lösen. Starten Sie zuerst den Kopfhörer neu. Wenn das Gerät immer noch nicht funktioniert, müssen Sie Ihren Computer neu starten. Wenn sich die Kopfhörer in dieser Situation nicht mit dem PC verbinden, müssen Sie versuchen, sie mit einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät zu koppeln. Als zusätzliche Lösung des Problems können Sie versuchen, die Treiber für das Wireless-Modul und das Motherboard zu aktualisieren.

Bild
Bild

Reaktivierung bei Verbindungsfehlern

Benutzer stoßen ziemlich oft auf ein solches Problem. Um das Problem zu beheben, müssen Sie zunächst den Computer neu starten und die Funktionalität des Wireless-Moduls überprüfen. Der Fehler kann an den Treibern liegen. Sie können versuchen, sie zu aktualisieren oder neu zu installieren.

Bild
Bild

Keinen Ton

Wenn Ihr kabelloses Headset erfolgreich mit Ihrem Computer gekoppelt wurde und immer noch kein Ton ausgegeben wird, sollten Sie die Lautstärke des Kopfhörers selbst überprüfen. Ihre Einstellung befindet sich sicherlich auf der Arbeitsplatte des Headset-Körpers. Sie müssen sicherstellen, dass der Ton Ihres Computers ebenfalls auf hoch eingestellt ist. Klicken Sie dazu auf das Lautsprechersymbol in der unteren rechten Ecke des Monitors. Öffnen Sie als nächstes den „Volume Mixer“und prüfen Sie, welcher Pegel für die Kopfhörer eingestellt ist. Wenn diese Methode nicht geholfen hat, müssen Sie die Treiber erneut überprüfen und aktualisieren.

Bild
Bild

Leider verstehen Benutzer nicht immer sofort, was die Ursache für die Probleme ist, die beim Anschließen eines drahtlosen Headsets auftreten. Fragen zu nicht funktionierenden Kopfhörern haben oft die absurdesten Antworten.

Drahtlose Kopfhörer werden möglicherweise nicht aktiviert, weil der Akku leer ist. Wenn Sie das Gerät einschalten, sollte die LED am Gehäuse aufleuchten. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die Kopfhörer an das Ladegerät anschließen und nach einer Weile einschalten

Ein weiterer Grund für entladene Kopfhörer kann der Anschluss über ein USB-Kabel an einen nicht funktionierenden Anschluss im Computer sein.

Bild
Bild

Vergisst der Nutzer, das Headset nach dem Gebrauch auszuschalten, gehen die Kopfhörer in den Standby-Modus, entladen aber trotzdem den Akku. Dementsprechend ist der Akku nach einiger Zeit vollständig entladen und die Kopfhörer lassen sich nicht einschalten. Die Lösung des Problems bedarf nicht einmal einer Erklärung. Versuchen Sie erneut, die Kopfhörer einzuschalten. Wenn die Anzeige nicht aufleuchtet, schließen Sie sie an das Ladegerät an

Bild
Bild

Am häufigsten tritt das Fehlschlagen der Kopplung des Headsets mit dem PC aufgrund der mangelnden Geduld des Benutzers auf. Beim Trennen des Headsets müssen Sie warten, bis der Computer bestätigt, dass das Gerät getrennt werden kann. Und erst danach können Sie die Kopfhörer ausschalten. Eine falsche Reihenfolge führt zu einem verlorenen Pairing und einem Einstellungsfehler

Bild
Bild

Unerfahrene Benutzer eines drahtlosen Headsets glauben, dass Bluetooth nach dem Einschalten der Kopfhörer von selbst aktiviert ist. Um es zu aktivieren, müssen Sie jedoch die entsprechenden Tasten auf dem Bedienfeld einige Sekunden lang gedrückt halten

Bild
Bild

Beim Bewegen im Haus kann der Ton des Kopfhörers verloren gehen, da jedes Funkmodul für eine bestimmte Reichweite ausgelegt ist. Außerdem stören ihn bestimmte Hindernisse, nämlich: Wände, Möbel, sperrige Metallkonstruktionen. Bluetooth ist nie für starke Funksignale ausgelegt

Bild
Bild

Jedes spezifische Modell eines drahtlosen Geräts kann einen Defekt aufweisen, in einfachen Worten einen Fabrikfehler. Wenn es sich manifestiert, müssen Sie sich an die Verkaufsstelle, bei der das Gerät gekauft wurde, wenden und eine Reparatur oder einen Austausch gemäß Garantiekarte verlangen. Es ist sehr leicht festzustellen, dass das im Kopfhörer eingebaute Bluetooth-Modul nicht richtig funktioniert. Standardmäßig wird die Taste zum Aktivieren der Funkverbindung nicht länger als 5 Sekunden gedrückt gehalten. Eine Überschreitung der angegebenen Zeitdauer weist auf einen fehlerhaften Betrieb des Moduls hin

Ein ähnliches Problem tritt auf, wenn das Headset Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Vereinfacht gesagt muss der Nutzer den Kopfhörer vor Wasser und Feuchtigkeit schützen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge