So Schließen Sie Die Xbox An Den Fernseher An: Xbox 360 Und One S, Sieht über HDMI Und Kein Signal, Einschalten über Tulpen Und Andere Methoden, Einstellung

Inhaltsverzeichnis:

Video: So Schließen Sie Die Xbox An Den Fernseher An: Xbox 360 Und One S, Sieht über HDMI Und Kein Signal, Einschalten über Tulpen Und Andere Methoden, Einstellung

Video: How to Fix Xbox One HDMI No Signal & Black Screen Reset (Best Method) 2022, Dezember
So Schließen Sie Die Xbox An Den Fernseher An: Xbox 360 Und One S, Sieht über HDMI Und Kein Signal, Einschalten über Tulpen Und Andere Methoden, Einstellung
So Schließen Sie Die Xbox An Den Fernseher An: Xbox 360 Und One S, Sieht über HDMI Und Kein Signal, Einschalten über Tulpen Und Andere Methoden, Einstellung
Anonim

Viele Gamer sind sich sicher, dass es nichts Besseres gibt als einen stationären PC mit einer leistungsstarken Füllung. Einige Fans technisch komplexer Spiele bevorzugen jedoch Spielekonsolen. Es gibt nichts Überraschendes. Heute werden neue Spiele zunächst für die Xbox veröffentlicht und dann für die Arbeit auf einem Laptop und PC konvertiert. Es ist jedoch unmöglich, die Fülle des Spiels zu spüren, wenn man in einem Sessel an einem kleinen Monitor sitzt. Xbox nimmt in dieser Hinsicht eine führende Position ein, da es an einen Breitbildfernseher angeschlossen wird. Die Hauptsache ist, die Konsole richtig anzuschließen und zu konfigurieren.

Welche Fernseher eignen sich zum Synchronisieren?

Wie Sie wissen, verfügen alle Fernseher an der Rück- und Seitenwand über mehrere verschiedene Anschlüsse zum Anschluss verschiedener Geräte und Peripheriegeräte. Die Xbox-Konsole ist in dieser Angelegenheit unprätentiös. Diese Set-Top-Box eignet sich für moderne Fernseher verschiedener Hersteller, nämlich: Sony, Panasonic, LG, Philips und Samsung. Auf Fernsehern mit 4K-Technologie wird das Bild besonders hell und gesättigt.

Neben den vorgestellten Marken gibt es eine Reihe wenig bekannter Unternehmen, die Fernseher mit unterschiedlichen Anschlüssen herstellen, die für den Anschluss einer Video-Set-Top-Box geeignet sind. Es ist sehr schwierig, sie alle aufzulisten, aber wenn man im Haus anwesend ist, reicht es, die Bedienungsanleitung zu nehmen und zu sehen, welche Geräte und auf welche Weise an den Fernseher angeschlossen werden sollen. Heute ist die Xbox 360 Videokonsole sehr beliebt.

Sie können es an jedes Fernsehgerät aus der zuvor angezeigten Liste anschließen. Wenn Sie es jedoch versuchen, können Sie die Konsole mit einem normalen Fernseher synchronisieren und die entsprechenden Geräteeinstellungen aktivieren.

Bild
Bild

Anschlussmöglichkeiten

Viel interessanter ist das Gameplay auf einem großen TV-Bildschirm statt auf einem kleinen Monitor eines stationären PCs. Dafür gibt es mehrere Gründe: maximale Bilddetails und keine Einschränkung des Betrachtungswinkels des Bildes.Es sind diese Eigenschaften, die viele Spieler dazu veranlasst haben, auf einen Breitbild-TV-Monitor umzusteigen.

Das Set jeder Xbox-Spielkonsole enthält die Konsole selbst, Joysticks, ein Verbindungskabel, eine Bedienungsanleitung, in der alle Regeln für die Verwendung des Geräts beschrieben sind. Dort werden die Methoden zum Anschließen der Set-Top-Box an den Fernseher und die richtige Konfiguration des Systems angegeben. Die gebräuchlichste Verbindungsmethode ist ein HDMI-Kabel. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, zum Beispiel durch eine Tulpe oder, wie sie auch genannt werden, Glocken. Aber diese Methode wird in älteren Fernsehern verwendet. Übrigens ist es vorzuziehen, für veraltete Xbox 360-Fernseher zu kaufen.Dieses Gerät gilt als universell, aber leider ist es fast unmöglich, ein perfektes Bild zu erhalten.

Die Spielekonsole lässt sich mit Ihrem alten Fernseher wie mit den neuesten Fernsehern verbinden. An den Enden der Schnüre vorhandene Tulpen werden in die entsprechenden Anschlüsse gesteckt. Jeder von ihnen ist in einer bestimmten Farbe lackiert. Die Hauptsache ist, nach dem Anschließen die richtigen Einstellungen vorzunehmen. Aber heute ist das neueste Verbindungssystem für die Xbox-Spielkonsole das SCART-System. Nur ist es nicht für alle Konsolen geeignet, sondern nur für die Xbox 360 und Xbox One. Dieses Anschlusssystem ist ein Adapter, der die Funktionalität des Fernsehers erhöht. Mit seiner Hilfe wird es möglich sein, den Betrieb des Fernsehers mit einer DVD-Set-Top-Box, einem Videorecorder und anderen Geräten zu synchronisieren.

Microsoft hat nicht damit aufgehört, eine universelle Konsole zu entwickeln. So wurden die Modelle Xbox One und X geboren.Und 2016 brachte das Unternehmen die Spielekonsole Xbox One S zum Verkauf. Dieses Modell erhielt eine kleinere Größe, bei der mehrere Anschlüsse aus dem Design entfernt werden mussten. Heute gibt es 4 allgemein bekannte Möglichkeiten, Xbox zu verbinden.

Darüber hinaus kann jeder Benutzer die bequemste Option für sich auswählen. Und mit nur wenig Zeit werden Sie in der Lage sein, ein qualitativ hochwertiges Bild Ihrer Lieblingsspiele zu erhalten.

Bild
Bild
Bild
Bild

HDMI

Der einfachste und zeitaufwendigste Weg, eine Spielekonsole anzuschließen, ist über ein HDMI-Kabel. Der Benutzer muss keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse nachweisen.

  • Zunächst lohnt es sich, alle Geräte auszuschalten, am besten sogar aus der Steckdose zu ziehen.
  • Nehmen Sie das HDMI-Kabel, entfernen Sie die Kappen von beiden Steckern.
  • Suchen Sie die erforderlichen Buchsen auf der Rückseite der Konsole und des Fernsehers und schließen Sie das HDMI-Kabel an.
  • Es bleibt nur, beide Geräte einzuschalten.

Im Allgemeinen kann der Vorgang des Anschließens eines HDMI-Kabels nicht als kompliziert bezeichnet werden. Sogar ein Kind kann diese Arbeit bewältigen. Sobald die Geräte ein Signal vom Netz erhalten, erfolgt die Synchronisation zwischen ihnen. Das Signal sollte sofort auf dem Bedienfeld der Konsole angezeigt werden. Geschieht dies nicht, müssen Sie die manuelle Konfigurationsmethode verwenden. Es genügt, die Sourse-Taste auf der Fernbedienung zu drücken, um die Bildquelle umzuschalten.

Das einzige "aber", diese Methode ist nur für moderne TV-Modelle geeignet. Herkömmliche Fernseher haben keinen HDMI-Anschluss. Die Wirkung der Bildübertragung per HDMI-Kabel ist unvorstellbar. Der Bildschirm zeigt den Reichtum der Palette an, erhöht die Änderungsrate von Bildern und Ton erheblich. Das Bemerkenswerteste ist jedoch, dass für einen solchen Effekt keine aufwändigen manuellen Anpassungen erforderlich sind. Das HDMI-Kabel macht alles von alleine.

Bild
Bild
Bild
Bild

HD-AV-Kabel

Wenn der Nutzer ein Full-HD-Bild auf seinem Bildschirm haben möchte, lohnt es sich, die Xbox über ein HD-AV-Kabel anzuschließen. Diese Methode kann nicht als einfach bezeichnet werden. Es gibt bestimmte Feinheiten, auf die Sie achten sollten. Eine der größten Herausforderungen bei der Verbindung besteht darin, die richtigen Steckverbinder zu finden.

  • Zunächst müssen Sie ein Kit auswählen. In diesem Fall muss der Benutzer daran denken, dass sie sich in den Eigenschaften des Fernsehgeräts unterscheiden. Es gibt Kits, die für Bildschirme bis 480p und HDTV geeignet sind und für moderne TV-Modelle entwickelt wurden.
  • Als nächstes müssen Sie eine Verbindung herstellen. Kabelstecker - Tulpen und Stecker sind in bestimmten Farben lackiert, damit der Benutzer beim Anschließen nicht verwirrt wird. Bei Fernsehern älterer Modelle wird ein rot-weißer Stecker verwendet, ein zusätzlicher gelber wird verwendet, um einen Fernseher mit Hi-Tech-Auflösung anzuschließen.
  • Beim Verbinden von Tulpen Es ist zu überprüfen, ob die Tulpen mit den entsprechenden Markierungen in die Nester fallen.

Diese Methode unterscheidet sich von der vorherigen durch die Möglichkeit, ältere Fernseher an die Spielekonsole anzuschließen. Gleichzeitig kann die Signalqualität jedoch nicht als schlecht bezeichnet werden. Es fügt auch der Palette des Bildschirms Fülle hinzu, erhöht die Bildrate und der Klang wird klarer. Aber Gamer jagen genau diesen Eigenschaften hinterher.

Bild
Bild
Bild
Bild

S-Video

Wenn der Fernseher keine anderen Möglichkeiten zum Anschließen der Konsole unterstützt, müssen Sie die S-Video-Methode, auch VHS genannt, verwenden. Es ist typisch sowohl für alte TV-Receiver als auch für neue Modelle mit Standard-Anschlüssen zum Anschluss zusätzlicher Geräte. Natürlich wird die Qualität nicht hoch sein, das Maximum ist 480p. Dies reicht jedoch für veraltete Fernseher mit minimalen Eigenschaften völlig aus.

  • Um die Konsole anzuschließen, müssen Sie die Stromversorgung der Geräte vom Stromnetz trennen.
  • Als nächstes wird die Richtung der Stecker zu den Geräten bestimmt.
  • Es bleibt eine Verbindung herzustellen.

Nach dem Anschließen der Stecker muss die Synchronisation sofort aktiviert werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

VGA-HD-AV

Diese Schnittstelle ist auch eine der gebräuchlichen Möglichkeiten, Xbox zu verbinden.Der Nachteil dieser Methode ist jedoch die Notwendigkeit, einen separaten Draht zu kaufen. Obwohl ein solcher Kauf überhaupt nicht in die Tasche greifen wird. Wenn der Fernseher keinen entsprechenden Anschluss hat, müssen Sie einen speziellen Adapter kaufen. Der Verbindungsvorgang selbst ist recht einfach, er dauert maximal eine Minute.

  • Zuerst müssen Sie das Kabel über den A / V-Anschluss mit der Spielkonsole verbinden. Das andere Ende wird entweder direkt oder über einen Adapter mit dem Fernseher verbunden.
  • Es ist wichtig, die Drähte nicht zu verwechseln. Dazu sind die Stecker und Anschlüsse unterschiedlich eingefärbt. Die roten und weißen Spitzen sind beispielsweise für das Audiosignal zuständig.
  • Die Geräte können nun eingeschaltet werden. Die Synchronisierung des Signals zwischen dem Fernseher und der Spielekonsole erfolgt sofort.

So schnell und einfach wird das Bild auf dem Fernseher in 1080p umgewandelt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Mögliche Probleme

Um Probleme beim Anschluss der Spielekonsole zu vermeiden, müssen Sie die Bedienungsanleitung lesen. Bitte beachten Sie, dass beide Geräte vor dem Anschließen der Kabel vom Netz getrennt werden müssen. Zuerst werden die Kabel in die Buchsen der Spielekonsole gesteckt, dann in den Fernseher. Und erst dann darf mit der Technik begonnen werden. Die korrekte Verbindung der Konsole wird durch das Erscheinen einer neuen Registerkarte im TV-Menü angezeigt. Aber nicht immer kann der Benutzer die Spielekonsole anschließen. Dafür gibt es viele Gründe. Vielleicht sind die Stecker lose in den Buchsen eingesteckt, das Kabel selbst hat einen inneren Bruch oder einer der Stecker ist defekt.

Auch nach dem Anschließen können kleinere Probleme auftreten, zum Beispiel „kein Signal“oder das Bild ist ganz verschwunden. In solchen Situationen sollten Sie die Richtigkeit und Dichtheit der Verbindung überprüfen. Wenn die Stecker richtig angeschlossen sind, aber kein Signal vorhanden ist, müssen Sie sich an den technischen Support wenden. In diesem Fall ist es falsch, die Ursache der Fehlfunktion selbst herauszufinden. Laut Servicemitarbeitern ist das häufigste Problem, wenn der Fernseher die über ein HDMI-Kabel angeschlossene Spielekonsole nicht sieht.

In diesem Fall wurde der Draht gemäß der Schritt-für-Schritt-Anleitung angeschlossen. In einer solchen Situation sollten Sie sich an diese wenden. Unterstützung.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge