Gartenstühle: Kunststoff-, Holz- Und Schmiedemodelle Für Sommerhäuser, Landstraßenstühle Von IKEA Und Anderen Herstellern, Rund Und Modelle In Anderen Formen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Gartenstühle: Kunststoff-, Holz- Und Schmiedemodelle Für Sommerhäuser, Landstraßenstühle Von IKEA Und Anderen Herstellern, Rund Und Modelle In Anderen Formen
Video: IKEA - Lang leben deine Gartenmöbel 2023, Februar
Gartenstühle: Kunststoff-, Holz- Und Schmiedemodelle Für Sommerhäuser, Landstraßenstühle Von IKEA Und Anderen Herstellern, Rund Und Modelle In Anderen Formen
Gartenstühle: Kunststoff-, Holz- Und Schmiedemodelle Für Sommerhäuser, Landstraßenstühle Von IKEA Und Anderen Herstellern, Rund Und Modelle In Anderen Formen
Anonim

Ein Gartenstuhl ist ein vielseitiges Möbelstück, das als Ruheplatz nach der Gartenarbeit oder als Sitzgelegenheit für Gäste dient. An einem Sommertag kann man sich darauf sonnen. Für Besitzer von Ferienhäusern und Privathäusern ist dies ein obligatorisches Attribut auf der Website. Versuchen wir, die Eigenschaften von Gartenstühlen zu verstehen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ansichten

Es gibt verschiedene Arten von Gartenstühlen.

Auf den Beinen

Dies ist die beliebteste Stuhlart. Typischerweise handelt es sich bei dem Exemplar um eine 2-Sitzer-Bank oder eine umwandelbare Sonnenliege. Eine preisgünstige und praktische Option für eine Sommerresidenz. Wenn Sie sich für ein Klappmodell mit Beinen entscheiden, wird der Käufer den Transport und die Lagerung von Möbeln erheblich vereinfachen.

Versuchen Sie, Produkte mit sehr langen oder schmalen Beinen zu vermeiden, da sie sonst tief in den Boden eindringen, was während des Betriebs zu Unannehmlichkeiten führt. Bevorzugen Sie breite und niedrige Stützen. Es wird empfohlen, diesen Stuhl auf einer harten Oberfläche wie einer Veranda oder in der Nähe eines Pools zu installieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ausgesetzt

Ein interessantes Beispiel für ein Sommerhaus. Es gibt verschiedene Arten von Anhängermodellen.

  • Korb. Es ist ein geräumiger Sitz mit einer kurzen Rückenlehne und weichen Polstern im Inneren.
  • Kokon. Eine beliebte Option für Kinder, denn im Aussehen sieht es aus wie ein Haus, in dem Sie sich verstecken können.
  • Hängematte. Eine ungewöhnliche Option für Liebhaber von Sommerhäusern, die eine Position mit zurücklehnendem Rücken bietet, jedoch ist das Liegen in einem solchen Modell sehr problematisch.
  • Ball. Es ist eine eiförmige Halbkugel mit einem runden Korbrahmen, in dem Sie vollständig klettern und an der frischen Luft entspannen können.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schaukelstühle

Dieses Exemplar ist so bequem, dass einige Leute es in einer warmen Nacht zum Schlafen verwenden. Schwingende Bewegungen beruhigen, entspannen, geben eine gute Erholung nach der Arbeit in den Betten. Mehrere Optionen sind möglich.

  • Mit Läufern. Holz- oder Metallprodukte sind häufiger. Kein sehr beliebtes Modell, da es nicht sehr bequem ist, sich bei der Verwendung zum Schwanken abzustoßen. Außerdem verringern die Krümmungen der Kufen die Stabilität des Prüflings, es kann im Betrieb zu Quietschen und Klopfen kommen.
Bild
Bild
  • Pendel. Diese Option eignet sich perfekt für die Verlegung auf Rasen, auf Sand oder in lockerem Boden. Die Unterstützung des Produkts ist stationär und das Schaukeln erfolgt durch einen einfachen separaten Mechanismus.

Dies ist ein bequemeres Beispiel im Vergleich zu dem oben genannten - ein Druck reicht aus, damit die Struktur 10-15 Wackeln erzeugt.

Bild
Bild
Bild
Bild
  • Korbwaren. Dies ist eine sehr ästhetische Option, die sich harmonisch in die Landschaftsgestaltung einfügt, aber das Material selbst ist nicht sehr gut für Outdoor-Inhalte geeignet. Diese Stühle halten ultraviolettem Licht und Regenwetter nicht stand, daher ist es wichtig, sie vor diesen Naturphänomenen zu verbergen. Außerdem kann ein solches Produkt nur auf einer harten Oberfläche installiert werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Federbelastet. Der untere Teil dieser Struktur besteht aus einem breiten Ring. Diese Option kann auf dem Rasen oder auf dem Sand platziert werden. Das Schwingen tritt aufgrund der Arbeit einer großen Feder auf, die sich im Bein über der Basis befindet. Normalerweise ist das Produkt mit einer runden, schönen und bequemen Sitzfläche ausgestattet.
Bild
Bild

Materialien

Gartenstühle sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Betrachten wir die beliebtesten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Kunststoff

Ganz geeignetes Material für den Außenbereich. Es widersteht verschiedenen Witterungsbedingungen, den Auswirkungen von Niederschlägen, ist sehr leicht und daher leicht zu transportieren und zu lagern. Berücksichtigen Sie beim Kauf jedoch die Nachteile der Produkte.Dazu zählen die Belastungsbegrenzung sowie die Anfälligkeit gegenüber mechanischen Einflüssen: Die entstehenden Kratzer sind nicht zu verbergen.

Für die Herstellung von Gartenmöbeln wird meist PVC verwendet. Manchmal werden Produkte aus Polycarbonat hergestellt - dieser Rohstoff verträgt Hitze, Schnee, Hagel und andere Niederschläge, außerdem ist es problematisch, ihn zu verderben oder zu brechen.

Bild
Bild

Holz

Stühle aus Naturholz sehen im Garten sehr schön aus. Der Baum ist langlebig, er hält dem Einfluss von ultravioletter Strahlung gut stand, kann aber bei zu langer Überhitzung austrocknen, kann dieses Phänomen anhand des charakteristischen Knarrens beurteilt werden. Um die Oberfläche vor Feuchtigkeit zu schützen, werden Gartenmöbel aus Holz in der Produktion mit einer speziellen antiseptischen Zusammensetzung lackiert.

Bei der Auswahl eines Stuhls aus Holz ist es besser, auf harte Arten zu achten, zum Beispiel Eiche oder Lärche, auch Holz mit einer durchschnittlichen Dichte ist geeignet - dazu gehören Kiefer oder Birke.

Bild
Bild
Bild
Bild

Metall

Geschmiedete Modelle zeichnen sich durch Ästhetik, Raffinesse sowie Stabilität und Langlebigkeit aus. Dieses Produkt ist in der Lage, hohen Belastungen standzuhalten. Die Nachteile einer solchen Instanz umfassen eine schlechte Feuchtigkeitstoleranz. Um die Abdeckung vor Regenwasser zu schützen, Der Stuhl sollte regelmäßig lackiert oder mit Korrosionsschutzmitteln bedeckt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Sessel aus Aluminium vertragen Feuchtigkeit besser, außerdem sind diese Produkte leicht, reinigen schnell, benötigen keine spezielle Schutzbehandlung. Um die Lebensdauer zu verlängern, ist es jedoch besser, ein solches Produkt für den Winter in Innenräumen zu entfernen.

Stahlstühle sind schwerer, aber haltbarer. Welches Metall auch immer gewählt wird, der Besitzer des Stuhls wird Besorgen Sie sich im Voraus spezielle weiche Kissen für einen bequemeren und bequemeren Aufenthalt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Hersteller

Kunden interessieren sich für mehrere Modelle verschiedener Marken.

Schaukelstuhl Derong KM-0001

Das Modell ist in Form eines Weidennests aus künstlichem Rattan gefertigt. Der Komfort wird durch bequeme Kissen aus feuchtigkeitsbeständigem Stoff ergänzt. Sonnenlicht dringt gut durch die Wände des Korbes, wodurch der Stuhl für diejenigen geeignet ist, die gerne an der frischen Luft lesen. Das Produkt hält einem Gewicht von bis zu 100 kg stand, das Gewicht der Probe selbst beträgt 25 kg.

Bild
Bild
Bild
Bild

Klappstuhl Palisad mit Armlehnen und Getränkehalter

Praktisches breites Muster, das nicht nur für den Gartengebrauch geeignet ist, sondern auch für Angelausflüge. Der Sitz besteht aus Polyester, daher ist die Konstruktion langlebig und zuverlässig. Außerdem hat das Modell einen verstärkten Rahmen und seine maximale Belastung beträgt 120 kg. Besonders der in der Armlehne eingearbeitete Getränkehalter zieht den Benutzer an – hier kann man bequem ein Glas oder eine Dose mit einem Getränk abstellen.

Kunden schätzten auch die Leichtigkeit des Klappmechanismus sowie die kompakten Abmessungen des zusammengebauten Stuhls. Das Set enthält eine wasserdichte Abdeckung. Es ist möglich, das Modell nicht nur auf der Straße, sondern auch im Haus zu verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

IKEA PS VOGE

Sessel-Stuhl aus strapazierfähigem Kunststoff, der sehr beständig gegen Sonnenlicht ist und nicht anfällig für Ausbleichen und Risse ist. Regenwasser, das an die Oberfläche gelangt, sammelt sich nicht, sondern fließt durch ein spezielles Loch im Sitz. Kunden lieben die einfache und schnelle Wartung dieses einfachen Modells. So ein Gartenstuhl lässt sich wunderbar mit einem BUNSO Kindersitz und einem IKEA PS SANDSHER Serviertisch kombinieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

YUPPERLIG von IKEA

Ein weiteres interessantes und beliebtes Modell des schwedischen Herstellers. Käufer werden angezogen von einfaches Kopieren, sodass Sie den Stuhl leicht von einem Ort zum anderen bewegen können… Das Produkt erfordert keine weitere Montage oder Überprüfung der Schraubbefestigung. Laut Hersteller ist der Stuhl getestet und erfüllt die Sicherheits-, Haltbarkeits- und Stabilitätsanforderungen der folgenden Normen: EN 16139 und ANSI / BIFMA x5.1.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahltipps

Achten Sie bei der Auswahl eines Gartenstuhls auf die maximale Belastung. Hersteller geben nur ungefähre Werte an und die Standardlast liegt in der Regel im Bereich von 100-150 kg.Aufgrund der ungefähren Parameter wird einer Person mit einem Gewicht von beispielsweise 90 kg empfohlen, Konstruktionen mit einer Belastung von 130 kg zu kaufen, damit während des Betriebs keine Zwischenfälle auftreten und die Lebensdauer der Möbel verlängert wird.

Wenn das Budget für einen Gartenstuhl begrenzt ist, empfiehlt es sich, Modelle aus Kunststoff zu wählen

Bild
Bild
Bild
Bild

Für Liebhaber der Raffinesse ist es besser geeignet schmiedeeiserner Sessel, aber denken Sie daran, dass es regelmäßig einer speziellen Korrosionsbehandlung bedarf. Wenn der Stuhl für eine Veranda oder einen Pavillon ausgewählt ist, können Sie wählen Korbweide - es ist preiswert, sieht interessant aus, hat eine lange Lebensdauer, wenn es unter einem Baldachin verwendet wird.

Bild
Bild
Bild
Bild

Apropos Korbwaren, es ist erwähnenswert natürliches und künstliches Rattan. Es ist die erste Option, die bei der Auswahl eines Stuhls für einen Baldachin vorzuziehen ist, und das synthetische Muster wird den Außenbedingungen durchaus standhalten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Achten Sie beim Kauf darauf, alle Nuancen der Pflege und Lagerung von Gartenmöbeln zu überprüfen. Lesen Sie die Montage- und Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Achten Sie darauf, wie gut das Material UV-Strahlen standhält - schließlich steht der Stuhl den ganzen Sommer in der Sonne.

Bild
Bild

Oben wurde viel über die Herstellungsmaterialien gesagt, aber ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl ist auch der Stoff, der bei der Herstellung von Gartenmöbeln verwendet wird.Sie müssen strapazierfähige, atmungsaktive und lichtbeständige Materialien sein.

  • Leinen. Aus diesem Rohstoff lässt sich eine Matte für einen Gartenstuhl herstellen. Leinen ist stark, stabil, aber nicht sehr angenehm im Griff, und seine natürliche Farbe ist nicht besonders ästhetisch, daher bevorzugen Käufer gefärbte Modelle.
Bild
Bild
  • Tapisserie. Widersteht der Sonne gut, hat eine hohe Haltbarkeit, nimmt Feuchtigkeit perfekt auf, ist atmungsaktiv. Sein Hauptnachteil ist die Neigung zu Puffs.
Bild
Bild
  • Wald. Die am besten geeignete Option zum Polstern von Gartenmöbeln. Es hat feuchtigkeits- und schmutzabweisende Eigenschaften und ist zudem mit einer speziellen Anti-Krallen-Beschichtung versehen, sodass es für Katzenhalter geeignet ist. Und auch dieses Material ist dehnungsbeständig.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Acryl. Dieses Gewebe zeichnet sich durch hohe Reißfestigkeit, gute Luftdurchlässigkeit, Unempfindlichkeit gegen Sonnenlicht aus, verblasst nicht und nimmt Feuchtigkeit gut auf.
Bild
Bild

Schließen Sie bei der Auswahl eines Stuhls mit Stoffpolsterung Baumwolle und Wolle von der Liste der möglichen Optionen aus - diese Materialien verblassen schnell, rollen und verlieren unter Außenbedingungen ihre Form.

Schöne Beispiele

Schauen Sie sich einige interessante Gartenstühle aus verschiedenen Materialien an

  • Niedliche Holzsessel mit Armlehnen für den Sommerurlaub.Schätzen Sie die Form der Beine und die schneeweiße Färbung. Ein solches Modell kann sogar unabhängig durchgeführt werden.
Bild
Bild
  • Dieses Beispiel zeigt, dassBudgetmodelle aus Kunststoff können mit der richtigen Farbkombination mit anderen Möbeln sehr stilvoll und modern aussehen.
Bild
Bild
  • Eine solche Hängesessel wird sich im exotischen Stil erfolgreich in die Landschaftsgestaltung des Gartens einfügen.
Bild
Bild
  • Gartenstuhl aus Schmiedeeisen - ein Indikator für Luxus und guten Geschmack der Eigentümer der Website. Sie können das Produkt individuell gestalten, aber vergessen Sie nicht, es mit einem weichen Kissen auszustatten.

Beliebt nach Thema