Wi-FI-HDMI-Adapter Für TV: Wireless-Extender Für Die Übertragung Zum TV, Funktionen Und Tipps Zur Auswahl

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wi-FI-HDMI-Adapter Für TV: Wireless-Extender Für Die Übertragung Zum TV, Funktionen Und Tipps Zur Auswahl

Video: Беспроводной адаптер донгл HDMI Mirascreen 2022, Dezember
Wi-FI-HDMI-Adapter Für TV: Wireless-Extender Für Die Übertragung Zum TV, Funktionen Und Tipps Zur Auswahl
Wi-FI-HDMI-Adapter Für TV: Wireless-Extender Für Die Übertragung Zum TV, Funktionen Und Tipps Zur Auswahl
Anonim

Moderne Fernseher unterstützen viele nützliche Netzwerkfunktionen, wie zum Beispiel das Ansehen von Videos direkt aus dem Internet. Einige ältere Modelle dieser Technik sind leider nicht mit solchen praktischen Optionen ausgestattet, daher werden spezielle Adapter verwendet, um sie mit einem Wi-Fi-Heimnetzwerk zu verbinden. Wenn Sie die Funktionalität Ihres Fernsehers erweitern möchten, sollten Sie die wichtigsten Funktionen von Wi-Fi-HDMI-Adaptern für das Fernsehen berücksichtigen, die beliebtesten Modelle dieser Technik studieren und sich mit Tipps zur Auswahl des richtigen vertraut machen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist das?

Ein Wi-Fi-zu-HDMI-Adapter (auch Wi-Fi-Dongle genannt) für den Fernseher ist ein Datenübertragungs- und Empfangsgerät, mit dem Sie einen Fernseher in Ihr heimisches Wi-Fi-Netzwerk integrieren können. Dadurch kann sich der Fernseher mit dem Internet verbinden oder ein Signal von einem Laptop, einem stationären PC und anderen im Netzwerk enthaltenen Geräten empfangen. Mit einer solchen Verbindung können Sie je nach gewähltem Modell nicht nur Streaming-Dienste (z darauf.

Dieses kabellose Verlängerungskabel wird an den HDMI-Eingang des Fernsehers angeschlossen und funktioniert als normale Signalquelle., und alle Netzwerkfunktionen werden von der integrierten Software des Dongles implementiert. Dies unterscheidet eine solche Technik positiv von USB-Adaptern, die einen entsprechenden Anschluss im Fernseher benötigen, während sie eine geringere Datenübertragungsrate zum Bildschirm bieten. Im Gegensatz zu USB-Varianten sind am HDMI-Anschluss angeschlossene Geräte nicht mit einer externen Antenne ausgestattet, sodass sie in den meisten Fällen wie ein USB-Stick mit HDMI-Ausgang aussehen.

Bild
Bild

Typen

Der Hauptunterschied zwischen den verschiedenen Arten von Wi-Fi-Dongles ist ihre Funktionalität

  • Die einfachsten Modelle unterstützen nur die Übertragung einzelner Dateien von einem Laptop / Smartphone auf einen Fernseher mit anschließender Wiedergabe (dieses Kommunikationsformat heißt DLNA).
  • Mit erweiterten Optionen können Sie die Bildschirmspiegelung aktivieren und den Fernseher als zweiten Monitor für Ihren PC oder Ihr Telefon verwenden. Diese Funktion heißt Miracast, und es gibt auch den AirPlay-Standard, der verwendet wird, um den Fernseher mit Apple-Gadgets zu synchronisieren.
  • Die modernsten Modelle verwandeln den Fernseher in ein Analogon von Smart TV - ihre Software zeigt ein Menü auf dem Fernsehbildschirm an, mit dessen Hilfe Sie nicht nur ein Signal von einem Computer oder Smartphone empfangen, sondern auch selbstständig online gehen und Streaming nutzen können Dienstleistungen. Die meisten dieser Verlängerungskabel werden über ein Smartphone gesteuert, einige werden jedoch mit einer Fernbedienung geliefert.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bei der Stromversorgung werden folgende Adaptertypen unterschieden:

  • USB - ein solches Gerät ist an den USB-Eingang des Fernsehgeräts angeschlossen und daher nicht mit einem Fernsehgerät ohne einen solchen Anschluss kompatibel (manchmal sind sie mit einem Adapter ausgestattet);
  • netzwerk - über den Adapter an das Stromnetz angeschlossen;
  • wiederaufladbar - mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet und benötigen zum Betrieb keinen Netzanschluss (stattdessen müssen sie regelmäßig aufgeladen werden).
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Modellübersicht

Betrachten Sie die beliebtesten Modelle von Wi-Fi-HDMI-Adaptern für das Fernsehen, die auf dem russischen Markt existieren

  • PTVdisplay DA02 - eine preisgünstige Option ohne Antenne mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s. Unterstützt nur Dateiübertragung und zweiten Monitormodus.
Bild
Bild
  • D-Link StreamTV DIB-200 - eine weitere Option, die ausschließlich mit DLNA-Technologie funktioniert. Unterstützt den Kommunikationsstandard 802.11 a / b / g / n (2,4 / 5 GHz) mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit/s.
Bild
Bild

Der Hauptnachteil dieses Modells besteht darin, dass es bei Verbindung über ein Smartphone normalerweise nur mit WiTV-Software funktioniert und das „native“Smart Play-Programm nicht für modernere Versionen von iOS und Android aktualisiert wurde.

Bild
Bild
  • MiraScreen- eine kostengünstige Multifunktionsoption, mit der Sie sowohl Dateien übertragen als auch den Bildschirm duplizieren und vom Fernseher ins Internet gehen können. Unterstützt Wi-Fi 802.11b/g/n-Kommunikation und bietet Kommunikationsgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s.

Der Hauptunterschied zu analogen Geräten ist der Kameramodus, bei dem das Gerät einen Stream von der Kamera Ihres Smartphones auf den Fernsehbildschirm überträgt.

Bild
Bild
  • AnyCast M9 Plus- das Modell unterstützt alle modernen Kommunikationstechnologien (Miracast, DLNA und AirPlay) und ist mit einer Software ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, den Fernseher sowohl zum Anzeigen einzelner Dateien oder zum "Spiegeln" von Bildern von einem PC / Gadgets als auch zum unabhängigen Surfen im Internet zu verwenden und Online-Videos ansehen. Arbeitet mit dem 802.11 b/g/n-Kommunikationsstandard (Frequenz 2,4 GHz) und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s.
Bild
Bild
  • Equiso Smart-Stick - Premium-WLAN-Dongle mit gyroskopischer Fernbedienung, USB-Eingang und microSD-Kartenleser. Die integrierte Software unterstützt alle Smart-TV-Funktionen, einschließlich Internet-Surfen und Video-Streaming. Kommunikationsstandard - 802.11 n / g / b, Geschwindigkeit bis zu 150 Mbit/s.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Chromecast - Adapter der bekannten Google-Firma mit einem stilvollen runden Design. Es kann mit allen Google-Gadgets und Android-Smartphones synchronisiert und auch in das Sprachsteuerungssystem Google Home integriert werden.
Bild
Bild

Dank einer durchdachten Kommunikation mit dem Smartphone unterstützt es die Wiedergabe im „Hintergrund“– nach der Einrichtung können Sie das Telefon wie gewohnt nutzen, während die Inhalte Ihrer Wahl auf dem TV abgespielt werden.

Unterstützt den Kommunikationsstandard 802.11 b / g / n / ac (Frequenz 2, 4 und 5 GHz). Ausgestattet mit einem Ethernet-Port zum direkten Anschluss an ein lokales Netzwerk.

Bild
Bild

Wie man wählt?

Bei der Auswahl des am besten geeigneten Modells müssen mehrere wichtige Parameter des Geräts berücksichtigt werden

  • TV-Kompatibilität- Selbst der beste Adapter ist nutzlos, wenn Ihr TV-Modell ihn nicht unterstützt. Daher sollten Sie vor dem Kauf die Liste der Fernseher sorgfältig studieren, die mit dem ausgewählten Adaptermodell kompatibel sind. Steht auf der Verpackung des Geräts "universelles WLAN-Modul", dann sollte es fast alle modernen Fernseher unterstützen. Aber auch in diesem Fall lohnt es sich, zunächst die Bewertungen von Personen zu studieren, die bereits einen solchen Adapter gekauft haben.
  • Peripheriekompatibilität - Der Dongle muss alle Arten von Verschlüsselung und Wi-Fi-Standards unterstützen, mit denen Ihr PC, Laptop, Router und Smartphone arbeiten.
  • Datenrate und Leistung - Je höher diese Anzeigen sind, desto besser funktioniert das Gerät, desto klarer kann das Bild ohne Geschwindigkeitsverlust geliefert werden und desto größer ist der Radius des zuverlässigen Signalempfangs. Um also Filme im HD-Format auf einen Fernsehbildschirm zu übertragen, müssen Sie nach einem Gerät mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 Mbit/s suchen. Leider sind leistungsstärkere und schnellere Modelle teurer, daher muss man eine Balance zwischen Qualität und Preis finden.
  • Verschlüsselungsstandard - Um die Wahrscheinlichkeit einer Kompromittierung Ihres Heimnetzwerks zu verringern, ist es besser, Geräte zu kaufen, die mit WPA- oder WPA2-Verschlüsselung arbeiten.
  • Funktional - vollwertige Smart-Geräte sind um ein Vielfaches teurer als Modelle, die nur Bildschirmspiegelung oder Dateiübertragung bieten. Um die richtige Wahl zu treffen, ist es daher ratsam zu entscheiden, wie viel Sie Online-Videos auf Ihrem Fernsehbildschirm benötigen. Die teuersten Optionen sind solche mit Fernbedienung und zusätzlichen Anschlüssen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge