Kabellose Kopfhörerhüllen: Wozu Dienen Sie? Merkmale Beliebter Modelle. Wie Wählt Man Sie Aus?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Kabellose Kopfhörerhüllen: Wozu Dienen Sie? Merkmale Beliebter Modelle. Wie Wählt Man Sie Aus?

Video: Die besten In-Ear Kopfhörer mit Noise-Cancelling (2021) 2022, Dezember
Kabellose Kopfhörerhüllen: Wozu Dienen Sie? Merkmale Beliebter Modelle. Wie Wählt Man Sie Aus?
Kabellose Kopfhörerhüllen: Wozu Dienen Sie? Merkmale Beliebter Modelle. Wie Wählt Man Sie Aus?
Anonim

In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wozu Hüllen für kabellose Kopfhörer dienen, mit welchen zusätzlichen Elementen sie ausgestattet werden können und wie Sie diese auswählen. Sie lernen die Eigenschaften beliebter Modelle, die Vor- und Nachteile von Schutzhüllen verschiedener Marken kennen.

Warum werden Abdeckungen benötigt?

Betrachtet man Kopfhörer in voller Größe, dann ist das Tragen in einem Rucksack oder einer Tasche äußerst unpraktisch. Wenn das Modell faltbar ist, sind die Scharniere zerbrechlich und halten dem geringsten Druck von anderen Dingen nicht stand. Und es wird oft nicht empfohlen, sie zu falten / zu entfalten.

Wenn die Kopfhörer nicht zusammenklappen, wird die Situation noch schlimmer. Sie nehmen mehr Platz ein und die Bruchgefahr steigt. Alle Modelle sind in der Regel aus Kunststoff. Dies erleichtert die Verwendung, da die Ohrhörer leichter zu tragen sind, verringert jedoch ihre mechanische Festigkeit.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Ohrhörer (die bekanntesten sind AirPods) kommen in einer Kunststoffhülle, die sie zuverlässig vor Beschädigungen schützt und auch wieder auflädt. Aber hier gibt es mehrere Punkte:

  • das Gehäuse besteht aus glänzendem Kunststoff, der schnell mit Kratzern übersät ist;
  • nur weiß ist verfügbar, während Abdeckungen mehrfarbig sein können;
  • das Standardetui hat keinen Gürtelclip;
  • es gibt keine Möglichkeit zum kabellosen Laden;
  • nicht sehr angenehmes taktiles gefühl durch glänzendes kunststoff.

Kabellose Kopfhörerhüllen beseitigen all diese Mängel und bieten einen guten Schutz vor Staub, Stößen und manchmal auch Wasser. Wir sprechen über die besten Modelle.

Bild
Bild

Bewertung der besten Modelle

Wir haben für Sie eine Auswahl an Schutzhüllen mit dem besten Verhältnis "Schutzgrad - Optik - Kosten" zusammengestellt. Dies ist keine Bewertung, sondern eine Auflistung würdiger Optionen.

HOCO CW18

Dieses Modell schützt den Originalkoffer vor Schmutz, Kratzern und mechanischen Beschädigungen. Es ist sehr kompakt und passt perfekt auf das Gehäuse.Vorteile - Verfügbarkeit von kabellosem Laden, hohe Haltbarkeit und erschwinglicher Preis. Der Nachteil ist nur eine Farboption.

Bild
Bild

Baseus Wireless-Ladegerät

Dieses Modell ist dem vorherigen ähnlich, hat aber 2 Farben. Kabelloses Laden, kompakte Größe, perfekte Passform am Gehäuse und angemessene Kosten werden gespart. Minus - dieser Fall ist nur rot oder schwarz.

Bild
Bild

Zwölf Südluftschnappschuss

Das Etui ist aus echtem Leder gefertigt und mit einem Metallkarabiner ausgestattet. Damit AirPods kannst du ganz einfach an Gürtel oder Rucksack befestigen… Das Material hat eine hohe Verschleißfestigkeit und sieht sehr stylisch aus. Weitere Vorteile sind mehrere Farben und ein langlebiger Verschluss. Nachteile - relativ hohe Kosten und fehlendes kabelloses Laden.

Bild
Bild

Spigen Silikonhülle

Das Modell besteht aus Silikon und garantiert Schutz vor Staub, Schmutz, Stößen und Wassertropfen. Er ist mit einem Karabiner ausgestattet, mit dem Sie die Kopfhörer fast überall befestigen können. Vorteile - mehrere Farboptionen und ein niedriger Preis, minus - die Befestigung des Karabiners erweckt kein Vertrauen.

Bild
Bild

WIWU-Rüstung

Diese Option ähnelt der vorherigen, besteht jedoch aus Kunststoff. Schützt Ihre AirPods vor Kratzern, Abnutzungen und kleinen Stößen. Die Vorteile sind die kompakte Größe, das Vorhandensein eines Karabiners und akzeptable Kosten. Der Nachteil ist die schlechte Farbpalette.

Bild
Bild

Remax RC-A6

Das Besondere an diesem Case ist das eingebaute Lightning-Kabel zum Aufladen. Es hat eine Länge von 9 cm, sodass Sie anstelle eines Ladegeräts nur einen Adapter mitnehmen können. Ansonsten ist dies eine normale Silikonhülle, ihre Vorteile - Schutz vor Kratzern und leichten Beschädigungen, sowie ein niedriger Preis. Der Nachteil ist, dass es keinen Schutz gegen Stürze und starke Stöße gibt.

Bild
Bild

Laut Pod

Das Modell bietet guten Schutz und ein leuchtendes Erscheinungsbild mit einer Fülle von Farben.Diese Silikonhülle vergrößert die Abmessungen der Hülle praktisch nicht. Einige Farben können im Dunkeln leuchten. Vorteile - hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Es wurden keine Nachteile gefunden.

Bild
Bild

Baseus Silikonhülle

Das Highlight dieses Koffers sind die Trageriemen mit Magnethalterungen. Sie fixieren die kabellosen Kopfhörer während des Transports sicher und das Risiko, sie zu verlieren, ist minimal. Der Schutz vor Schmutz, Kratzern und anderen Beschädigungen ist hoch und das Material ist verschleißfest. Vorteile - Verfügbarkeit von 3 Farben, Haltbarkeit und Kosten. Aber die Schnürsenkel können sich untereinander und mit anderen Dingen verheddern.

Bild
Bild

oneLounge

Dieses Modell schützt den Kopfhörer zuverlässig vor Feuchtigkeit, Staub, Kratzern und kleinen Stößen. Sie können einen Karabiner oder eine Spitze daran befestigen. Weitere Vorteile - mehrere Farben, eine Abdeckung für den Ladeanschluss und ein günstiger Preis. Dieses Modell schützt das Gehäuse jedoch nicht vor starken Stößen.

Bild
Bild

iCarer Vintage-Serie

Aus hochwertigem Leder gefertigt, sieht das Etui stilvoll und raffiniert aus. Erhältlich in 3 verschiedenen Farben. Es schützt vor Staub, Abrieb und leichter Feuchtigkeit. Nachteile - Es gibt keine Möglichkeit, einen Karabiner zu befestigen und einen schwachen Schutz gegen Stöße.

Bei der Fülle an Modellen ist die Wahl der richtigen Option manchmal nicht so einfach. Aber es ist nicht beängstigend denn Sie können mehrere Bezüge kaufen und je nach Lust und Laune wechseln. Und dennoch müssen Sie mit Bedacht wählen.

Bild
Bild

Geheimnisse der Wahl

Entscheiden Sie sich zunächst für die benötigten Funktionen. Benötigen Sie einen Karabiner, kabelloses Laden und mehr. Wenn nicht, überlegen Sie, ob sie Ihnen in Zukunft nützlich sein werden. Wählen Sie das Bezugsmaterial aus. Kunststoff und Silikon schützen die Kopfhörer in etwa gleich, sind aber haptisch unterschiedlich. Leder ist ein hochwertigeres Material, aber die Kosten für eine solche Hülle sind auch höher.

Bestimmen Sie den Grad der Sicherheit. Egal ob Stoß- und Wasserschutz oder nur Kratz- und Abriebschutz ist ausreichend. Es ist besser, nicht zu sparen, aber es ist nicht so praktisch, eine Abdeckung mit Steckern zu verwenden… Schließlich, wähle eine Farbe.

Und vor allem sollte Ihnen das Cover gefallen. Auch das beste Modell wird nicht darauf verzichten.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge