Matrizen Für Fernseher (37 Fotos): Was Ist Das Und Was Ist Besser? Typen IPS, VA Und TN. Wie Kann Man Sie Auf Leistung überprüfen? LCD-Matrix-Hersteller In Der Welt

Inhaltsverzeichnis:

Video: Matrizen Für Fernseher (37 Fotos): Was Ist Das Und Was Ist Besser? Typen IPS, VA Und TN. Wie Kann Man Sie Auf Leistung überprüfen? LCD-Matrix-Hersteller In Der Welt
Video: IPS vs VA Panels | Technical & Practical Live Comparison | TN vs VA vs IPS | #VA #IPS #VAvs #IPSvs 2023, Februar
Matrizen Für Fernseher (37 Fotos): Was Ist Das Und Was Ist Besser? Typen IPS, VA Und TN. Wie Kann Man Sie Auf Leistung überprüfen? LCD-Matrix-Hersteller In Der Welt
Matrizen Für Fernseher (37 Fotos): Was Ist Das Und Was Ist Besser? Typen IPS, VA Und TN. Wie Kann Man Sie Auf Leistung überprüfen? LCD-Matrix-Hersteller In Der Welt
Anonim

Es wurde beschlossen, einen neuen Fernseher oder Monitor zu kaufen … In einem Haushaltsgerätegeschäft laufen einfach die Augen hoch … Verschiedene Modelle mit unverständlichen Bezeichnungen und Eigenschaften: LED, LCD, IPS, OLED, VA. Was es ist und wie Sie die richtige Wahl für diesen oder jenen Fernseher und Monitor treffen, lesen Sie in unserem Artikel.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist das?

Die Matrix ist ein wichtiger und teuerster Teil eines Fernsehers, die Grundlage seines Bildschirms. Jeder LCD-Monitor oder Fernseher funktioniert aufgrund der Eigenschaft von Flüssigkristallen, die Polarisationsebene zu ändern, wenn ein Lichtstrom durch sie hindurchgeht, im Verhältnis zur angelegten Spannung. Die Flüssigkristallmatrix ist ein System von Elektroden, die vertikal und horizontal positioniert sind. Betrachtet man die Matrix durch ein Mikroskop oder ein besonders leistungsstarkes Okular, sieht man grüne, blaue und rote „Partikel“. Meistens sind sie rechteckig. Jeder von ihnen ist ein Subpixel. Die drei Subpixel zusammen bilden ein Pixel. Um ein Bild zu erhalten, muss der Lichtstrom alle Schichten durchlaufen, aus denen die Matrix besteht. Dies ist ein Polarisator, Flüssigkristalle, ein Lichtfilter und eine weitere Schicht eines Polarisators.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die vertikal angeordneten Spalten sind mit einem Decoder (Spaltentreiber) verbunden. Die horizontalen und vertikalen Reihen berühren sich nicht. Ihre Funktionen werden von einem Kleinbuchstaben-Decoder gesteuert. Dieses Gerät wird auch als Adressierungszähler bezeichnet.

So können Sie einfach feststellen, wie das LCD-Panel funktioniert

Die Arten von Matrizen für Fernseher unterscheiden sich voneinander. Wenn eine Person zum Einkaufen in den Laden geht, sieht sie die Unterschiede: Das Image der verschiedenen Modelle wird unterschiedlich sein.

Bild
Bild

Artenübersicht

In jedes TV-Modell kann eine Matrix mit unterschiedlichen Eigenschaften eingebaut werden. Diese Parameter bestimmen das Bild und die Art der Farbwiedergabe. Vergleichen wir sie.

TN

Dieser Typ (Twisted Nematic) findet sich meist in günstigen TV-Modellen. Aus dem Englischen übersetzt bedeutet der Name „verdrehter Kristall“. Flüssigkristalle in Pixeln sind spiralförmig angeordnet.

Die Vorteile solcher Produkte sind Energieeffizienz, günstiger Preis, Reaktionszeit von weniger als 6 ms

Die Nachteile dieser Art sind die unterschiedliche Farbe des gleichen Objekts je nach Betrachtungswinkel des Betrachters sowie die unvollständige Übertragung aller Farben. Um den Betrachtungswinkel etwas zu erhöhen, wird manchmal eine spezielle Beschichtung (zB TN-Film) verwendet.

Ein Fernseher mit dieser Art von Matrix ist geeignet, wenn er aus einem rechten Winkel betrachtet wird. In diesem Fall wird das Bild so realitätsnah sein, wie es diese Technologie zulässt. Wenn sich die Möbel so befinden, dass der Fernseher schräg betrachtet wird, ist es besser, sich für eine Technologie mit einer anderen Art von Matrix zu entscheiden.

Ein weiterer wesentlicher Nachteil ist, dass auf dem Bildschirm „kaputte“Pixel erscheinen können, die leuchten und sehr auffällig sind. Sie können auftreten, weil Flüssigkristalle auch ohne Spannung noch Licht durchlassen.

Bild
Bild

IPS

Dieser Typ (In-Plane Switching) wurde von Hitachi entwickelt. Seine Vorteile sind ausgezeichnete Farbwiedergabe, helles Bild, Betrachtungswinkel bis zu 178° (für VA-Typ - bis zu 160°). Dieser Winkel ermöglicht es, dasselbe Bild von verschiedenen Seiten (oben, seitlich, geradeaus) zu sehen.

Der Preis von Multimediageräten mit dieser Art von Matrix ist viel höher als bei anderen. Auch die Reaktionszeit ist etwas "lahm". Nur sehr teure Modelle haben damit keine Probleme.

Bild
Bild

VA

Dieser Typ (Vertical Alignment) hat eine Abkürzung, die "vertikale Ausrichtung" bedeutet.Dies ist die Idee des japanischen Unternehmens Futjitsu.

Die optimale Lösung, wenn Sie einen Monitor für Computerspiele auswählen müssen. Der Hauptvorteil dieser Art von Matrix ist die gleichmäßige Beleuchtung. Die Farbwiedergabe ist gut. Der Blickwinkel ist recht groß, die Reaktionszeit ist schnell (bis zu 5 ms).

Bild
Bild

OLED

Sie basieren auf organischen LEDs. Sowohl RGB-LED- als auch WRGB-Modelle sind im Handel erhältlich. In letzterer Version ist zusätzlich zu den dreifarbigen Haupt-LEDs auch eine weiße Diode verbaut. Die Helligkeit wird dank dieser Technologie erhöht. Das Schwarz-Rendering ist sehr realistisch. Die Reaktionszeit ist minimal. Diese Modelle haben eine gute Leistung und ein attraktives Design. Sie sind super schlank und sehen sehr modern aus.

Jedes der Pixel emittiert Licht. Sie können getrennt voneinander ein- und ausgeschaltet werden. Neben Schwarz können leuchtende Pixel erscheinen. Dank dieser Technologie wird der Effekt eines unendlichen Kontrasts erreicht. Zusätzliche Beleuchtung ist nicht erforderlich.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein negativer Faktor bei der Auswahl eines Fernsehers mit einer solchen Matrix ist die begrenzte Betriebszeit der LEDs. So verfügen die Roten über eine Arbeitskapazität von etwa 15.000 Stunden, während die Grünen etwa 100.000 Stunden haben. Daraus folgt, dass die Farbwiedergabe umso schlechter wird, je länger und länger das Gerät arbeitet.

Bild
Bild

ULED und QLED zeichnen sich durch das Vorhandensein einer blauen Punktbeleuchtung sowie durch das Vorhandensein von grünen und roten Quantenpunkten aus. RDas Ergebnis ist die Bildung von spektralem Weißlicht. Dadurch wird der auf dem Bildschirm angezeigte Farbraum erweitert. Die Technik, auf der solche Matrizen installiert werden, kann eine absolut weiße oder rein graue Farbe vermitteln. Solche Matrizen eignen sich für Kenner eines schönen Bildes und einer hochwertigen Farbwiedergabe. Dies sind die modernsten Matrizen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn die Matrix zusammenbricht, kann sie durch eine andere ersetzt werden. Austauschbarkeit ist ein interessantes Merkmal von Matrizen. Bei gleicher Größe kann dies bereits bedeuten, dass sie sich gegenseitig ersetzen können.

Sie müssen nicht nach dem Namen des TV-Modells, sondern nach der Kompatibilität auswählen. Das erfährst du durch Markieren.

Dies ist ganz einfach. Sie müssen die hintere Abdeckung des Fernsehers entfernen. Und finden Sie die gewünschten Informationen.Sie befindet sich normalerweise über der Seriennummer neben der Modellbezeichnung Ihres Fernsehers oder Monitors.In einigen Fällen müssen Sie beim Ersetzen einer Matrix durch eine andere den Scaler neu flashen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie finde ich den Typ heraus?

Um die Art der Matrix zu bestimmen, reicht manchmal ein Blick in die Unterlagen des Herstellers. Dies kann jedoch unabhängig erfolgen, wobei auf äußere Anzeichen geachtet wird.

  • Der VA-Typ zeigt sich bei der Untersuchung dadurch, dass die darin enthaltenen Farben früher verblassen.
  • Wenn Sie Ihren Finger sanft über den Bildschirm streichen, bleibt eine sichtbare Spur zurück. Dies bedeutet, dass die VA-Matrix installiert ist.
  • Die schwarze Farbe auf der IPS-Typ-Matrix ist leicht bläulich.
Bild
Bild

Beliebte Hersteller

Einer der größten Hersteller von LCD-TVs weltweit ist das bekannte Unternehmen Samsung. Die betrachteten Elemente werden auch von Marken wie LG, NEC, Toshiba, Hitachi hergestellt.

Die meisten Fabriken zur Herstellung von Matrizen befinden sich in China, Taiwan

Unter den lokalen chinesischen Herstellern sind BOE und China Star Optoelectronics Technology (CSOT) führend in der Massenproduktion.

Bild
Bild
Bild
Bild

Welches ist besser zu wählen?

Um das ein oder andere passende TV-Modell auszuwählen, müssen Sie zunächst entscheiden, für welche Zwecke es verwendet werden soll. Auch sollte man auf die Fülle des eigenen Portemonnaies achten. Wenn es eine finanzielle Möglichkeit gibt, ist es besser, die Option mit einer teuren Matrix zu wählen. Allerdings müssen auch die Bedürfnisse berücksichtigt werden. Wenn die Anforderungen nicht hoch sind, können Sie eine Technik mit einer TN-Matrix wählen. Solche Fernseher haben meistens eine Diagonale von nicht mehr als 43 Zoll. Ein solcher Fernseher kann auch als Monitor verwendet werden.

Bild
Bild

Technik mit TN-Matrix-Typ ist geeignet:

  • Fans dynamischer Computerspiele;
  • diejenigen, die Geld beim Einkaufen sparen möchten;
  • diejenigen, die einen Fernseher mit einer Diagonale von 23-24 Zoll benötigen, zum Beispiel in der Küche oder auf dem Land.
Bild
Bild

Die IPS-Technologie ist optimal für:

  • Designer und diejenigen, die mit Fotografien arbeiten;
  • große Familien (sie sehen wahrscheinlich von verschiedenen Orten im Raum fern, das Bild ist für alle gleich, ohne Verzerrung, ideal für Heimkinos);
  • Liebhaber von Strategiespielen.
Bild
Bild

Matrizen vom Typ VA eignen sich gut für kleine Räume. Die Farbwiedergabe ist etwas schlechter als bei IPS-Matrizen. Geräte mit solchen Matrizen gehören zur mittleren Preisklasse.

Bild
Bild

Wenn die Farbwiedergabe wichtig ist, müssen Sie eine Technik mit Matrizen wie IPS, OLED, QLED wählen. Ihr Bild sieht am realistischsten aus.

Bild
Bild

Die beliebtesten Modelle auf dem Hausgerätemarkt sind Modelle, die mit OLED-Matrizen ausgestattet sind. Diese Technologie hat gegenüber anderen enorme Vorteile. Seine charakteristischen Merkmale sind tiefschwarze Farbe, kein Aufflackern an den Seiten.

Es wird auch empfohlen, sich bei der Auswahl einer Technik auf Ihre Augen zu verlassen. Menschen können leicht unterschiedliche Wahrnehmungen von Farbe, Helligkeit und Kontrast haben. Daher können Sie sich selbst vertrauen und den Fernseher nehmen, der Ihren individuellen Vorlieben entspricht.

Bild
Bild

Neue Technologien schreiten sprunghaft voran. Vor ein paar Jahren waren 4K-Fernseher für viele noch ein Novum. Jetzt werden sie viel öfter gekauft. In Fernsehern, die dieses Format unterstützen, werden normalerweise die folgenden Arten von Matrizen installiert:

  • VA;
  • IPS;
  • QLED.
Bild
Bild

Wie kann man die Leistung überprüfen?

Um die Leistung der Matrix zu überprüfen, müssen Sie einen Test durchführen. Verwenden Sie dazu Testbilder, die auf einen USB-Stick heruntergeladen wurden. Dies sind weiße, grüne, rote und blaue Farbfelder.

In monochromen Bildern eines ähnlichen Plans können Sie defekte Pixel sehen. Mit einer Handykamera sind sie sicher zu sehen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es lohnt sich auch, das TV-Bild vor einem grauen Hintergrund zu überprüfen. Manchmal sind nur darauf signifikante Defekte zu sehen, zum Beispiel ein Defekt in einem Polarisator.

Sie sollten sich auch das echte Bild auf dem Fernseher ansehen. Es kommt vor, dass ein dunkler Fleck auf grauem Hintergrund leicht auffällt. Aber in einem realistischen Bild ist es nicht sichtbar. Dieser Mangel ist unerheblich. Sie können einen Fernseher kaufen, weil niemand einen solchen Fleck auf einem riesigen Bildschirm sehen kann, und das sogar aus mehreren Metern Entfernung.

Bild
Bild

Die Überprüfung des Fernsehers auf Gleichmäßigkeit der LED-Hintergrundbeleuchtung erfolgt auf einem dunklen Hintergrund. Sie müssen sicherstellen, dass keine großen "Fackeln" vorhanden sind. Kleine Unregelmäßigkeiten in der Hintergrundbeleuchtung werten die meisten Hersteller nicht als Mangel. Das TV-Gerät darf nicht ersetzt werden, wenn der Mangel später entdeckt wird.

Wenn eine Person vor dem Zubettgehen gerne mit gedimmtem oder vollständig ausgeschaltetem Licht fernsieht, kann das Vorhandensein eines Defekts in der Hintergrundbeleuchtung eine sehr unangenehme Überraschung sein. Daher sollten Sie vor dem Kauf das Bild sorgfältig und langsam überprüfen.

Bild
Bild

Mögliche Defekte und Störungen

Wenn nach dem Kauf eines Fernsehers tote Pixel gefunden wurden, können nach einiger Zeit vertikale Streifen auf dem Bildschirm erscheinen. Dieser Fehler kann auch in Form von horizontalen Streifen auftreten. Meistens gibt es eine Zeile. Manchmal sind es mehrere. Die Farbe kann schwarz oder grün, rot, blau sein. Es hängt davon ab, welche Pixel betroffen sind.

Auf grauem oder weißem Hintergrund können Sie auch "farbige Flecken" bemerken. Hersteller halten diesen Mangel für akzeptabel. Aus diesem Grund ist der Fernseher nicht austauschbar.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vor hellem Hintergrund sind auch dunkle Ecken zu erkennen. Es gilt auch nicht als Ehe. Wenn die dunklen Flecken groß und die Bildschirmgröße klein ist, ist das Fernsehen nicht sehr angenehm. Daher muss das Geschäft bei der Überprüfung des Bildes vorsichtig sein.

Wenn auf der Matrix ein Riss aufgetreten ist, bedeutet dies, dass sie mechanisch belastet wurde, weshalb sie geplatzt ist. Normalerweise fällt auch bei ausgeschaltetem Fernseher auf, dass die Matrix beschädigt ist. Aber manchmal gibt es Fälle, in denen ein Riss nur durch Einschalten des Fernsehgeräts an das Netzwerk erkannt werden kann. Es wird kein Bild auf dem Bildschirm angezeigt, oder nur ein Teil davon.Meistens sind nur farbige Streifen sichtbar und der Teil des Bildschirms, in dem die Matrix geknackt ist, ist komplett schwarz, wie mit Flecken.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auch durch das Eindringen von Flüssigkeit in das Gerät können mechanische Schäden entstehen

Dunkle Kreise auf der Matrix können ein Fabrikfehler sein. Und sie können durch das Eindringen von Staub oder Feuchtigkeit in das Gehäuse des Produkts entstehen. Normalerweise sind solche Kreise leicht zu reinigen.

Sie sollten die Matrix jedoch nicht selbst zerlegen - Sie müssen sich an einen Spezialisten wenden, da sonst Schäden auftreten können. Dann müssen Sie anstelle einer kostengünstigen Reparatur "heraussteigen", um eine neue Matrix oder einen neuen Fernseher zu kaufen.

Bild
Bild

Es sei daran erinnert, dass auf Fernsehbildschirmen kleine Flares, helle oder dunkle Streifen, Flecken mit kleinem Durchmesser und sogar dunkle und leuchtende einzelne Punkte vorhanden sein können.Auch bei teuren Modellen. Jeder Hersteller hat seine eigenen Toleranzen für kleinere Mängel. Daher ist das Ziel des Käufers, einen Fernseher ohne Mängel oder mit einem minimalen, für das Auge fast unsichtbaren Gerät zu finden.

Manchmal "brennen" Matrizen aus. Burnout tritt an einigen Stellen auf. Normalerweise in denen, in denen blaue oder weiße Farben häufiger verwendet werden. Der Hauptgrund für diesen Prozess ist, dass der Lebenszyklus verschiedener Lichtkomponenten unterschiedlich ist, sodass sich die Farbwiedergabe im Laufe der Zeit ändert.

Es wird nicht empfohlen, einen Fernseher oder Monitor im Falle einer Panne selbst zu reparieren. Bei falschem Anschluss kann die Matrix durchbrennen. Sie sollten sich an ein spezialisiertes Servicecenter wenden.

Beliebt nach Thema