MFP Für Zu Hause (51 Fotos): Drucker, Scanner Und Kopierer 3 In 1, Bewertung Der Besten. Wie Wählt Man Ein Günstiges Und Zuverlässiges MFP Für Den Heimgebrauch?

Inhaltsverzeichnis:

Video: MFP Für Zu Hause (51 Fotos): Drucker, Scanner Und Kopierer 3 In 1, Bewertung Der Besten. Wie Wählt Man Ein Günstiges Und Zuverlässiges MFP Für Den Heimgebrauch?

Video: DRUCKER TEST 2021 🖨️ Die besten Multifunktionsdrucker im Vergleich 2022, Dezember
MFP Für Zu Hause (51 Fotos): Drucker, Scanner Und Kopierer 3 In 1, Bewertung Der Besten. Wie Wählt Man Ein Günstiges Und Zuverlässiges MFP Für Den Heimgebrauch?
MFP Für Zu Hause (51 Fotos): Drucker, Scanner Und Kopierer 3 In 1, Bewertung Der Besten. Wie Wählt Man Ein Günstiges Und Zuverlässiges MFP Für Den Heimgebrauch?
Anonim

In jüngerer Zeit sind die gebräuchlichsten Drucker in den Büros von Privatunternehmen und Regierungsbehörden weit verbreitet. Die schnelle Entwicklung fortschrittlicher Technologien hat jedoch dazu geführt, dass der Preis dieser Druckgeräte erheblich gesunken ist, weshalb sie für den Heimgebrauch gekauft wurden. Und nach einer Weile wurden konventionelle Drucker durch einzigartige MFPs ersetzt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beschreibung

MFP ist eine Abkürzung, in entschlüsselter Form klingt es wie ein Multifunktionsgerät. Es spielt gleichzeitig die Rolle eines Druckers, Scanners und Kopierers. Ermöglicht nicht nur die Ausgabe gedruckter Dateien auf Papier, sondern auch die Verarbeitung von Informationen während der Ausgabe… Dank dieser Einheit wird das Arbeitsleben und der Alltag der Menschen erheblich erleichtert, da das MFP mehrere Geräte gleichzeitig enthält.

Das weltweit erste MFP wurde vom japanischen Hersteller Okidata auf den Markt gebracht. Es wurde davon ausgegangen, dass das Gerät für berufliche Aktivitäten verwendet wird, aber sie begannen, es für den Heimgebrauch zu erwerben. Die Öffentlichkeit wiederum interessierte sich sehr für dieses Gerät. Jeder wollte die detaillierten Eigenschaften der Einheit wissen, für welche Arbeitsbedingungen sie geschaffen wurde.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die wichtigste und grundlegendste Funktion des MFP besteht darin, die Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben von einem Arbeitsplatz aus zu gewährleisten, was für zu Hause und insbesondere für das Büro sehr praktisch ist. In puncto Funktionalität ist der MFP herkömmlichen Druckern in vielerlei Hinsicht überlegen. Unbestritten ist, dass der Drucker die Aufgaben der Übertragung von Textdateien von elektronischer Form auf Papier perfekt bewältigt. Das Multifunktionsgerät druckt aber nicht nur Dokumente, sondern ermöglicht auch das Scannen und Fotokopieren. Außerdem, Der MFP kann nicht nur mit Textdateien, sondern auch mit verschiedenen Bildern arbeiten… Erstellen Sie beispielsweise einen Ausdruck von Fotos für ein Familienalbum.

Es ist erwähnenswert, dass moderne MFP-Modelle auch bei ausgeschaltetem Computer Kopien von Papierdokumenten erstellen können. Drucker erfordern in diesem Fall eine obligatorische Aktivierung des PCs. Ein weiterer Unterschied zwischen Druckern und MFPs ist die Druckgeschwindigkeit. Und in dieser Angelegenheit triumphieren die Drucker. Preislich ist ein einzelnes MFP-Gerät viel günstiger als die einzelnen darin enthaltenen Geräte.

Wenn jedoch plötzlich eine Panne auftritt, kann die Reparatur eines MFPs Ihre Tasche erheblich belasten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Artenübersicht

Heutzutage sind viele Arten von MFPs bekannt. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der Funktionalität. Kleine MFPs sind oft mit einem Bluetooth- oder Wi-Fi-Modul ausgestattet.Damit können Sie sich drahtlos mit einer primären Quelle wie einem Telefon, Tablet oder Laptop verbinden. Kleine MFPs haben eine Farbpatrone, sodass Sie Fotos und andere Farbbilder sofort drucken können. Viele Kopierzentren verfügen über einen Mini-MFP mit einer Schwarzweiß-Patrone, mit der Sie Textdokumente drucken können.

In den Büros großer Unternehmen und für den Heimgebrauch wählen sie 3-in-1-Gerät mit den Funktionen eines Druckers, Scanners und Kopierers… In Industrieunternehmen finden Sie ein Drei-in-Eins-MFP mit Fax.

Vergessen Sie nicht die Existenz von LED-MFPs… In solchen Geräten arbeitet Tinte nach einem Diffusionsverfahren.Bei hohen Temperaturen verdunstet die Farbzusammensetzung und zieht in die Papieroberfläche ein. Die Farbsättigung der Tinte kann sich unter diesen Bedingungen ändern. Der Grund dafür ist das Temperaturniveau. Dank dieser Methode trocknet die Farbe sofort, sodass das Bild nicht verwischt.

Solche Geräte werden am häufigsten in professionellen Fotogeschäften zum Drucken von Fotos verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Laser

Leider legen die meisten Nutzer großen Wert auf die Beschreibungen der MFPs, begleitet von einem günstigen Preis. Aber ein solches Feature kann für Hersteller eine Falle sein. Die geringen Kosten des gesamten Gerätes können eine einmalige Gebühr für die Patronen dafür sein. Aber das bedeutet nicht, dass Laser-Multifunktionsdrucker schlecht sind. Mit einer Tonernachfüllung können Sie mehrere Dokumente und Bilder drucken.

Tatsächlich haben Laser-MFPs viele Vorteile:

  • sie haben eine hohe Druckgeschwindigkeit;
  • Wenn versehentlich Feuchtigkeit in das System eindringt, verwischen die gedruckten Bilder oder der Text nicht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Tintenstrahl

Ein wichtiges Merkmal von Tintenstrahl-MFPs ist die Möglichkeit, Informationen nicht nur auf Papier, sondern auch auf anderen Oberflächen zu drucken. Zum Beispiel auf CDs oder DVDs. Bei Verwendung von Fotopapier sind die fertigen Bilder recht hell. Der Workflow eines Inkjet-MFP wird durch die Kombination mehrerer Farbtöne gewährleistet, die in dünnen Strahlen auf die Oberfläche fließen. Von hier stammt übrigens der Name dieses MFP-Typs.

Die Anzahl der integrierten Tintentanks im Gerät kann variieren. Aus diesem Grund werden verschiedene MFP-Typen für unterschiedliche Zwecke entwickelt. Natürlich erhöhen mehrere Tintentanks die Farbwiedergabe des Geräts. Dementsprechend wird jedoch ein höherer Betrag für den Austausch von Patronen ausgegeben. Der Einzige Der Nachteil eines Tintenstrahl-MFP besteht darin, dass seine Tinte durch die Umwelt beeinträchtigt wird.

Aus diesem Grund sollte der Inkjet-MFP nicht in der Nähe eines Fensters, in der Nähe eines Akkus oder in kalten Umgebungen aufgestellt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Modellbewertung

Heutzutage gibt es viele MFP-Modelle mit großartiger Funktionalität und umfangreichen technischen Möglichkeiten. Sie können ein preisgünstiges Gerät zum Drucken von Fotos zu Hause kaufen, und im Vergleich zu einem teuren Gerät können Sie verstehen, dass sich das gekaufte Produkt als das beste herausgestellt hat. Oder kaufen Sie sich umgekehrt ein günstiges MFP mit vielen Funktionen, die sich bei der Arbeit am schlechtesten erweisen.

Um ein zuverlässiges Gerät auszuwählen, das alle Verbraucheranforderungen erfüllt, wird vorgeschlagen, sich mit den Top-10-Multifunktionsgeräten vertraut zu machen, zu denen weltberühmte Hersteller und große Unternehmen gehören, die Computerausrüstung herstellen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Canon Pixma G2411

Ein wichtiges Merkmal des vorgestellten Systems eines Multifunktionsgerätes ist die Ausstattung mit CISS (Continuous Ink Supply System), wodurch die Drucke gesättigter sind. Aber die Hauptsache ist das Tinte trocknet nicht aus, auch wenn das MFP längere Zeit nicht verwendet wird… Die Abmessungen dieses Geräts sind klein, sodass das Gerät problemlos in einem Regal in der Nähe des Computers platziert werden kann. Das Bedienfeld verfügt über mehrere Tasten mit erklärenden Piktogrammen und ein Display mit einer Diagonale von 1,2 Zoll. Da es sich bei diesem MFP um Tintenstrahldrucker handelt, kann sich seine Druckgeschwindigkeit nicht damit rühmen, schnell zu sein. In 1 Minute druckt das Gerät maximal 9 Blätter mit Textinformationen oder 5 Blätter mit einem Bild.

Beim Drucken von Fotos auf Hochglanzpapier wird 1 Bild mit einer Standardgröße von 10x15 cm etwas länger als eine Minute verarbeitet. Das Scannen von 1 Blatt dauert 20 Sekunden. Die Vorteile dieses MFP-Modells sind schnelles Kopieren, sparsamer Tintenverbrauch und lange Lebensdauer. Der einzige Nachteil ist die Unfähigkeit, es als Netzwerkgerät zu verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Brother DCP-L3550CDW

Dieses Gerät ist eine lakonische Kombination aus Preis und Qualität. Das Design selbst ist sehr langlebig und zuverlässig.Das benutzerfreundliche Fach fasst 250 Blatt A4-Papier. Dementsprechend müssen Sie nicht häufig herunterladen. Dieses MFP-Modell enthält ein Laserdrucksystem, was bedeutet, dass das Auftanken von Kartuschen selten durchgeführt werden muss. Die Druckqualität des Modells kommt den in der Druckerei verwendeten Multifunktionsgeräten nahe. Die maximale Auflösung für gedruckte Bilder beträgt 2400 Punkte pro Quadratmeter. Zoll.

Zur einfachen Bedienung befindet sich auf dem Bedienfeld des Gerätes ein vollfarbiges LCD-Display mit Touch-Steuerung. Die Einrichtung dieses MFP ist ziemlich einfach. Bei Bedarf wird das Gerät mit mehreren PCs gleichzeitig verbunden. Im Lieferumfang des Geräts ist eine Patrone enthalten, mit der Sie 1000 Farbseiten drucken können. Das Produkt bietet auch die Möglichkeit, Bilder von Mobiltelefonen oder Tablets anzuzeigen.

Eine Besonderheit dieses Modells ist die Verfügbarkeit der Duplexdruckfunktion.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Epson l850

Erstes kleines Modell mit 6 Patronenfarben. Die breite Funktionalität bietet Benutzern endlose Möglichkeiten beim Drucken und Scannen von Dokumenten sowie Bildern unterschiedlicher Ausführungskomplexität. Der Anschluss dieses MFP ist vielseitig. Es kann über ein USB-Kabel oder drahtlos über WLAN verbunden werden. Das Bedienfeld beherbergt ein Farb-LCD-Display mit einfach zu bedienenden Bedientasten.

Dank der piezoelektrischen Inkjet-Technologie erhalten die angezeigten Bilder eine hohe Qualität und volle Farbe, was für den Druck von Fotos unerlässlich ist. Was die Druckgeschwindigkeit betrifft, dann Fotobilder im Format 10x15 cm sind in 12 Sekunden nach dem Start fertig.

Bild
Bild
Bild
Bild

Bruder DCP-1602R

Dieses MFP-Modell kombiniert erfolgreich gute Ausstattung und hohe Leistung. Alle Arbeitspotentiale sind in einem kleinen Paket versteckt. Trotz der Abmessungen der Struktur hat der Benutzer jedoch freien Zugriff auf das Papierfach und die Patronen. Das Regal zur Aufnahme von Papier befindet sich an der Unterseite der Struktur. Die Ausgabe fertiger Dokumente erfolgt über eine spezielle Nische. Das gesamte Kontrollsystem befindet sich auf der Oberseite, und die Tasten sind mit Unterschriften in russischer Sprache ausgestattet.

Dieses MFP-Modell erfordert bei Anschluss an einen Computer keine zusätzliche Installation des Treibers von der Diskette. Das PC-Betriebssystem findet automatisch Dienstprogramme für das neue Gerät im Internet. Die Druckgeschwindigkeit des Geräts ist ziemlich hoch, 20-22 Blatt in 1 Minute… Mit diesem Gerät können Sie Dokumente kopieren, ohne Ihren PC einzuschalten. Die Vorteile dieses MFP sind die geringen Kosten für Verbrauchsmaterialien und die einfache Verwaltung.

Der einzige Nachteil, den Benutzer bemerken, ist das harte Schließen des Scannerdeckels.

Bild
Bild
Bild
Bild

Canon Pixma TS5040

Die vorgestellte MFP-Inkjet-Einheit ist im klassischen Stil gefertigt, hat eine rechteckige Form mit abgerundeten Ecken. Der Hauptteil des Gehäuses besteht aus Kunststoff mit matter Oberfläche, wodurch sich keine Fingerabdrücke auf dem Scannerdeckel und anderen äußeren Elementen befinden und sich kein Staub absetzt. Das Bedienfeld befindet sich an der Vorderseite des Geräts. Es besteht aus einem kleinen Tastensatz und einem LCD-Display. Im gleichen Teil befindet sich ein Anschluss für eine herausnehmbare Speicherkarte. Das Papierfach kann 100 A4-Blätter gleichzeitig aufnehmen. Eine Besonderheit dieses MFP-Modells ist der leise Betrieb… Wenn das Gerät an einen PC angeschlossen ist, werden die Treiber automatisch installiert.

Beim Drucken von Fotos und Bildern bleibt die Farbwiedergabe erhalten, der Farbverlauf ändert sich nicht und wird nicht einmal minimal verzerrt. Dieses MFP-Modell ist mit mehreren Wireless-Funktionen ausgestattet. Am beliebtesten ist jedoch das Wi-Fi-Modul, mit dem Sie Dokumente und Fotos direkt von Ihrem Telefon aus drucken können. Die Vorteile dieses Modells sind breite Funktionalität, attraktives Aussehen und vor allem niedrige Kosten. Der Einzige der nachteil ist der hohe preis der verbrauchsmaterialien.

Bild
Bild
Bild
Bild

Canon i-SENSYS MF3010

Ein recht kostengünstiges Modell eines Laser-MFP, das sowohl im Büro als auch zu Hause verwendet werden kann. Die Hauptsache ist, dass genügend freier Platz für die Installation vorhanden ist, da die Abmessungen des Geräts nicht als Miniatur oder akzeptabel bezeichnet werden können. Die maximale Auflösung des Scanners beträgt 600 Punkte, dies ist jedoch für dieses Gerät völlig ausreichend. Die Standardsystemeinstellungen reproduzieren beim Scannen von Dokumenten den Farbraum, die Helligkeit und den Farbkontrast des Bildes genau.

Wichtige Vorteile dieses Modells sind gute Druckqualität, Kompatibilität mit Nicht-Original-Patronen, Haltbarkeit, Attraktivität und Zuverlässigkeit des Gehäuses. Zu den Nachteilen gehört der schnelle Verbrauch der Patrone - nach 300 Seiten müssen Sie die Farbelemente ersetzen.

Bild
Bild
Bild
Bild

HP LaserJet Pro M132a

Das vorgestellte MFP-Modell ist mit einer breiten Funktionalität ausgestattet und hat eine hohe Druckgeschwindigkeit. Das Gehäuse besteht aus strapazierfähigem, verschleißfestem Kunststoff. Die Frontplatte enthält Steuertasten und ein kleines LCD-Display. Dieses MFP-Gerät ist über ein USB-Kabel mit einem PC verbunden. Das Drucksystem ist mit Lasertechnologie ausgestattet. Es gibt eine Funktion zur Überwachung des Resttonerverbrauchs. Das Produkt ist mit einem System ausgestattet, das auf Signale von außen reagiert. Einfach ausgedrückt, muss das MFP-Gerät nicht über die „Ein“-Taste auf dem Bedienfeld aktiviert werden. Es genügt, das Dokument zum Drucken zu senden.

Dieses MFP-Gerät wurde für verschiedene Papiertypen entwickelt, die sich in Textur und Gewicht unterscheiden.… Die Vorteile dieses Modells sind einfache Bedienung, Kompaktheit, hohe Druckgeschwindigkeit und niedrige Verbrauchsmaterialkosten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Samsung Xpress M2070W

Das vorgestellte Modell des MFP hat eine große Größe, weshalb es selten für den Heimgebrauch gekauft wird. Die meisten Besitzer dieses Geräts weisen auf die Möglichkeit hin, mit dem Scanner zu arbeiten. Der Deckel ist mit beweglichen Scharnieren ausgestattet, so dass Sie können nicht nur normale A4-Blätter, sondern auch Bücher sowie sperrige Ordner mit Dokumenten scannen.

Das Ausgabefach fasst 100 Blatt. Dieses MFP-Gerät ist über ein USB-Kabel mit einem PC verbunden. Mehrfarbiger Laserdruck. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 20 Blatt pro Minute… Das vorgestellte MFP-Gerät verfügt über die Möglichkeit, beidseitig zu drucken, muss jedoch manuell konfiguriert werden.

Das Modell soll auch drahtlos arbeiten, zu druckende Dokumente müssen sich jedoch im Google Cloud-Speicher befinden.

Bild
Bild
Bild
Bild

HP DeskJet Ink Advantage 5075 (M2U86C)

Dieses MFP-Modell ist mit einem Wi-Fi Direct Wireless-Modul ausgestattet und unterstützt die Apple AirPrint- und ePrint-Technologien. Dank dieser Ausstattung kann der Benutzer jederzeit Fotos oder Dokumente, die auf seinem Smartphone, Tablet oder einem anderen mobilen Gerät vorhanden sind, zum Drucken senden. Dieses MFP-Modell ermöglicht Ihnen hochwertige Fotos ohne Ränder… In diesem Fall weist die Farbwiedergabe in den Bildern keine Verzerrung auf. Das Kopieren von Dokumenten kann ohne Anschluss an einen Computer erfolgen. Die geringe Größe des MFP ermöglicht es Ihnen, es an jedem für den Benutzer bequemen Ort zu installieren. Durch sein geringes Gewicht kann es bewegt und sogar in einen anderen Raum getragen werden.

Dieses MFP-Modell ist ideal für den Heimgebrauch. Der Anschluss an einen Computer erfolgt über ein im Kit enthaltenes Standard-USB-Kabel. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 10 Blatt pro Minute… Die Hauptvorteile dieses Modells sind niedrige Kosten, einfache Einstellung, lange Lebensdauer und modernes Design. Zu den Nachteilen gehört nur der schnelle Verbrauch der Kartuschen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Canon Maxify MB2140

Das Erscheinungsbild des vorgestellten MFP ähnelt in seiner Geometrie stark einem Würfel. Alle seine Kanten sind jedoch stromlinienförmig. Der Korpus besteht aus hochwertigem Kunststoff, dessen Oberfläche mit einer matten Folie versehen ist.Es hinterlässt keine Spuren von Staub und Fingerabdrücken. Oben befindet sich der Gerätescanner. Das Papierausgabefach befindet sich unten. Aber das Bedienfeld befindet sich an einer etwas ungewöhnlichen Stelle, nämlich: auf der aufklappbaren Abdeckung des Scanners. Es gibt auch ein LCD-Display, auf dem die für den Benutzer notwendigen Informationen angezeigt werden. Ein bequemes und einfaches Menü ist in russischer Sprache erstellt, bzw. die Verwaltung des MFP erwies sich als so einfach wie möglich.

Mit dem vorgestellten MFP-Modell können Sie Dokumente ausdrucken, die im Speicher von Flash-Karten und anderen Medien gespeichert sind.

Dieses Gerät kann bei Bedarf als Fax verwendet werden. Es genügt, das Gerät an das Telefonnetz anzuschließen. Empfangene Faxnachrichten gehen in den internen Speicher des MFP, danach können sie auf einem Computer und jedem anderen externen Medium gespeichert werden, jedoch nur im PDF-Format. Das Papierfach nimmt eine maximale Kapazität von 50 Blatt an. Darüber hinaus ist es nicht erforderlich, dass das Papier Büropapier ist. Es kann eine glänzende oder matte Basis mit einer maximalen Blattdichte von 300 g/m² sein. m… Die Vorteile dieses Modells sind eine bedeutende Kassettenressource, akzeptable Kosten für Verbrauchsmaterialien, Benutzerfreundlichkeit und Datenspeicherung im Gerätespeicher.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie wählt man das richtige aus?

Die Auswahl eines hochwertigen MFP ist nicht einfach. Leider wissen viele Benutzer nicht, auf welche Spezifikationen sie achten müssen. Aber bevor Sie einkaufen gehen, müssen Sie sich ein paar wichtige Fragen stellen und diese sofort beantworten.

  • Welche Informationen werden über das MFP angezeigt? Für den Fotodruck wählen Sie am besten ein Inkjet-Modell. Für den Druck von Textdokumenten reicht ein Laserdesign aus.
  • Wie aktiv wird das MFP verwendet? Wenn Sie mehr als Hunderte von Seiten drucken möchten, entscheiden Sie sich am besten für Modelle, die mit einem kontinuierlichen Tintenversorgungssystem ausgestattet sind. Andernfalls wird der Kauf von Standardpatronen ernsthaft in die Tasche greifen.
  • Methode zur Verwendung von MFP… Wenn das Gerät in Verbindung mit einem Computer funktioniert, spielt das MFP-Anschlusssystem keine Rolle. Wenn das Gerät für den autonomen Betrieb ausgewählt wird, muss sein Design mit einem Wi-Fi-Modul und einem Kartenleser ausgestattet sein.
  • MFP-Kosten… Nachdem Sie sich im Voraus über den für den Kauf des Geräts bereitgestellten Betrag entschieden haben, können Sie den Suchbereich erheblich einschränken.
  • Service… Es ist sehr wichtig, dass das MFP eine Garantie von mehreren Jahren hat.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Im Falle eines Ausfalls besteht die Möglichkeit, das Gerät gemäß Garantiefall kostenlos zu reparieren oder das Gerät auszutauschen.

Nachdem Sie sich für die grundlegenden Anforderungen entschieden haben, können Sie die am besten geeignete MFP-Option auswählen. Hauptsache, das Gerät unterstützt das erforderliche Druckformat. Wenn eine qualitativ hochwertige Bildausgabe erforderlich ist, sollten Scannermodelle mit höherer Auflösung in Betracht gezogen werden. Wenn es möglich ist, das MFP über das Netzwerk zu verwenden, ist es möglich, das Gerät gleichzeitig mit mehreren PCs zu verbinden.

Moderne MFP-Modelle sind mit nachfüllbaren Kartuschen ausgestattet, was für viele Anwender sehr sparsam aussieht. Besitzer von kompakten MFP-Modellen haben es etwas schwieriger - sie können keine Verbrauchsmaterialien nachfüllen, sondern nur gegen neue Patronen austauschen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie benutzt man?

Es ist viel bequemer, das MFP über ein drahtloses Wi-Fi- oder Bluetooth-Netzwerk zu verbinden. Dies erfordert nur das Pairing der Geräte. Der Prozess des Anschließens kabelgebundener MFPs sieht jedoch komplizierter aus.

Zunächst müssen Sie das MFP-Gerät über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem PC verbinden. Nach der Verbindung erkennt das Betriebssystem des Computers ein neues Gerät, findet sofort Treiber dafür im Internet und bietet an, es zu installieren.

Wenn die Treiber nicht gefunden werden, sollten Sie die ebenfalls im Kit enthaltene Disc verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der nächste Schritt ist die Anpassung. Dazu müssen Sie die zusammen mit den Treibern installierte Anwendung aufrufen, die erforderliche Betriebsfunktion auswählen und einige Parameter im sich öffnenden Fenster ändern. Beispielsweise, zum Scannen von Bildern sollte die Mindestauflösung 300 dpi. betragen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Reinigung des Gerätes gewidmet werden. Es ist extrem selten, aber es kommt immer noch vor, dass das Papier in der Struktur stecken bleibt. Beziehungsweise, Tintenflecken, Streifen und Punkte erscheinen auf den Ausdrucken. Solche Mängel weisen auf die Notwendigkeit hin, das Gerät zu reinigen.… Einige Benutzer glauben, dass es nicht schwierig ist, dieses Verfahren mit eigenen Händen durchzuführen. Aber ohne bestimmte Kenntnisse funktioniert es nicht, die inneren Elemente der Struktur vom bröckelnden Tonic zu reinigen, Schmutz und Staub zu entfernen.

Aus diesem Grund wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge