Bewertung Der Bodenstehenden Klimaanlagen: Eine Überprüfung Der Besten Leisen Klimaanlagen Für Zu Hause, Der Kleinsten Und Leisesten Klimaanlagen Für Eine Wohnung

Inhaltsverzeichnis:

Video: Bewertung Der Bodenstehenden Klimaanlagen: Eine Überprüfung Der Besten Leisen Klimaanlagen Für Zu Hause, Der Kleinsten Und Leisesten Klimaanlagen Für Eine Wohnung

Video: Klimaanlage kaufen 2020 ❄️ Die 9 besten mobilen Klimaanlagen im Vergleich [3 Preisklassen] 2022, Dezember
Bewertung Der Bodenstehenden Klimaanlagen: Eine Überprüfung Der Besten Leisen Klimaanlagen Für Zu Hause, Der Kleinsten Und Leisesten Klimaanlagen Für Eine Wohnung
Bewertung Der Bodenstehenden Klimaanlagen: Eine Überprüfung Der Besten Leisen Klimaanlagen Für Zu Hause, Der Kleinsten Und Leisesten Klimaanlagen Für Eine Wohnung
Anonim

Heutzutage findet man immer mehr Wohnungen, Häuser und Zimmer mit Klimaanlage. Diese Art von Technik macht es angenehmer, darin zu sein und ermöglicht es Ihnen, die Temperatur nach Belieben einzustellen. Ich möchte Ihnen von bodenstehenden Klimaanlagen erzählen, da sie für Häuser mit mehreren Räumen bequemer sind. Solche Einheiten können von einem Teil der Struktur in einen anderen gezogen werden, wenn in verschiedenen Räumen geheizt oder gekühlt werden muss.

Der Vorteil ist die Mobilität, die bei den Verbrauchern sehr beliebt ist. In diesem Artikel stellen wir eine Bewertung der besten Standklimageräte verschiedener Hersteller vor, vergleichen die Modelle und finden heraus, welche Geräte ihren Preis rechtfertigen.

Bild
Bild

Sortenübersicht

Die neuesten Innovationen in dieser Art von Technologie können eine Heizfunktion haben. Tatsächlich kann die Klimaanlage die Temperatur nicht nur niedriger, sondern auch höher machen. Geräte mit dieser Option unterscheiden sich von Standardgeräten, die nur kühlen. deshalb unser TOP wird in zwei Teile geteilt: Klimaanlagen nur mit Kühlfunktion und Modelle mit Heizfunktion.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nur Kühlmodelle

1 Platz

Electrolux EACM-11CL / N3. Es ist ein tolles Gerät, das alle positiven Eigenschaften einer mobilen Kühlbox vereint. Electrolux hat sich um das Aussehen gekümmert, so dass das Design dieses Geräts wirklich attraktiv ist. Aber abgesehen von der Optik bietet dieses Modell seine eigenen Features. Dazu zählen der Belüftungs- und Entfeuchtungsmodus, die Kondensatverdunstung, die Möglichkeit der Intensivkühlung.

Die meisten Leute mögen dieses Modell wegen seiner Leistung. Eine solche Einheit kann problemlos in einem Produktionsraum oder in einem ziemlich großen Haus arbeiten. Ein weiteres Plus ist das geringe Gewicht (26 kg), wodurch der Transport einfach wird und keinen großen Kraftaufwand erfordert.

Der Geräuschpegel im Betrieb liegt mit nur 44 dB deutlich unter dem vergleichbarer Geräte. Zu den Vorteilen zählen auch der geringe Stromverbrauch und das Vorhandensein eines Nachtmodus. Bei Aktivierung beginnt das Gerät leiser zu arbeiten und stellt eine angenehme Temperatur zum Schlafen ein.

Die Steuerung dieses Modells erfolgt über die Fernbedienung, das Tankfüllkontrollsystem informiert Sie, wenn sich genügend Feuchtigkeit im Gerät angesammelt hat. Das Kit enthält einen Ablaufschlauch, durch den Kondensat abgelassen werden kann. Von den Minuspunkten können wir sagen, dass im Kit kein Fensteradapter enthalten ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

2. Platz

Zanussi ZACM-12 MS / N1. Das Produkt dieser Marke ist recht günstig und verfügt über alle grundlegenden Eigenschaften einer guten bodenstehenden Klimaanlage. Servicebereich - 30 qm m, es gibt Entfeuchtungs- und Lüftungsfunktionen, automatische Temperaturhaltung ist möglich.

Das Display ist versteckt, befindet sich an der Vorderseite unter durchscheinendem Kunststoff. Das entstehende Kondenswasser wird nur bei leichter Luftfeuchtigkeit automatisch entfernt. In diesem Fall können Sie das angesammelte Wasser durch ein spezielles Loch ablassen, zu dem der Ablaufschlauch führt. Es gibt einen 24-Stunden-Timer, mit dem Sie eine bestimmte Start- oder Abschaltzeit einstellen können. Es gibt Funktionen von automatischen Rollläden und Lüftergeschwindigkeitssteuerung, um die Temperatur zu reduzieren. Sie können auch die Richtung der Luftmassen einstellen, wenn in einem bestimmten Raumteil oder Raum Kühlung benötigt wird.

Dieses Modell hat einen geringen Stromverbrauch, Fensteradapter und Ablaufschlauch im Lieferumfang enthalten. Gewicht - 31 kg, Geräuschpegel - 47 dB, daher kann dieses Gerät nicht als lautlos bezeichnet werden. Der tragbare Gerätetyp wird durch ein Fahrgestell mit Rädern ergänzt, was diese Klimaanlage noch mobiler macht.

Erhältlich in zwei Farben: schwarz und weiß.

Bild
Bild
Bild
Bild

3. Platz

Aeronik AP-09C. Ein Gerät, das von Zeit zu Zeit und von vielen Käufern getestet wurde. Es gibt keinen Grund, an der Qualität dieses Geräts zu zweifeln, da es über alle Grundfunktionen verfügt, die es vielseitig machen. Das stilvolle Aussehen und die Funktionalität sprechen den Verbraucher dennoch an.

Der Hauptunterschied ist die Arbeit mit Kondensat. Dieses Modell hat keinen separaten Wassertank, da die gesamte erzeugte Flüssigkeit zum Wärmetauscher fließt. Dadurch verdunstet das Kondensat und verlässt den Kanal. Die Steuerung ist komfortabel und erfolgt über die Fernbedienung oder die Frontplatte.

Einer der Vorteile dieses Modells ist ein geringes Rauschen von 40 dB, sodass der AP-09C als recht leise bezeichnet werden kann. Es gibt auch eine AutoRestart-Funktion, die die Klimaanlage bei einem Stromausfall neu startet. Sie können die Rotation des Lüfters regulieren, eine bestimmte Betriebszeit einstellen (Timerfunktion) und den Modus Automatik, Entfeuchtung, Belüftung oder Kühlung wählen.

Es besteht eine Blockierung der Fernbedienung durch Kinder.

Von den Mängeln ist nur eine kleine Kühlfläche von 25 qm. m.

Bild
Bild
Bild
Bild

4. Platz

Royal Clima RM-M35CN-E. Eine vielseitige Klimaanlage, die viele nützliche Funktionen vereint. Unter ihnen kann man das Vorhandensein von 2 Lüftergeschwindigkeiten, einem 24-Stunden-Timer, der Möglichkeit, die Richtung der Luftmassen einzustellen, 3 Betriebsarten unterscheiden: Kühlung, Belüftung und Entfeuchtung.

Dieses Gerät ist das leistungsstärkste der vorgestellten Klimaanlagen ohne Heizfunktion. Es kann eine Fläche von bis zu 40 qm bewältigen. m, sodass es sicher in Industriegebäuden und großen Häusern installiert werden kann. Das Display ist übersichtlich, die Fernbedienung einfach, man muss nicht viel daran herumfummeln.

Gewicht - 29 kg, kompakte Form, komplett mit Schiebefensterleiste. Von den Minuspunkten ist ein recht hoher Geräuschpegel von 54 dB zu vermerken, was aber nur der hohen Leistung dieses Gerätes geschuldet ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

5. Platz

Ballu BPAC-09 CE_17Y. Die billigste und kleinste dieser Art von Klimaanlage. Der Hauptvorteil ist das Vorhandensein zusätzlicher Funktionen, zum Beispiel: ein Sleep-Timer (ein allmählicher Temperaturabfall für 7 Stunden), 3 Lüftergeschwindigkeiten, ein Aus- / Ein-Timer, gleichmäßige Luftverteilung.

Interessant sind auch die Jalousien, die sich um 180 Grad drehen lassen und die Richtung der Luftmassen regulieren. Geringer Stromverbrauch, klares Anzeigegerät und Infrarot-Fernbedienung, gute Leistung. Das geringe Gewicht von 26 kg und die abgerundeten Kanten erleichtern den Transport dieses Geräts.

Als erheblichen Nachteil bezeichnen Käufer den Geräuschpegel, der selbst bei nicht voller Kühlleistung 51 dB beträgt.

Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, dieses Gerät für das Schlafzimmer zu kaufen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Proben mit Heizfunktion

1 Platz

Electrolux EACM-10HR / N3. Dieses Gerät ist seinem Gegenstück von Anfang an des vorherigen Typs sehr ähnlich. Die Funktionsliste und die Technologiebasis sind ähnlich.

Da der Wärmetauscher heizen kann, ist die Kondensatableitung einfacher. Flüssigkeit dringt in die erhitzte Oberfläche des Gerätes ein und verdampft. Für Nassräume ist ein spezieller Flüssigkeitsbehälter vorgesehen.

Geringer Stromverbrauch, Timer, einfache Installation, geringes Gewicht von 27 kg. Es besteht die Möglichkeit, die Rotation der Klingen mit drei Geschwindigkeiten einzustellen.

Eingebaute Selbstdiagnosefunktion.

Bild
Bild
Bild
Bild

2. Platz

Royal Clima RM-R35CN-E. Ein einfach zu bedienendes Gerät, das regelmäßig seine Hauptaufgaben erfüllt. Sehr übersichtliches Display, mit dem Sie den Timer und den Sleep-Modus einstellen können. Das moderne Design ermöglicht ein einfaches Umschalten des Gerätes von Kühlen auf Heizen und umgekehrt.

Es gibt zwei Farben: Schwarz und Weiß. Das Kondensatablaufsystem ist universell, denn Wasser kann entweder am Wärmetauscher verdampfen oder in einen speziellen Tank abfließen. Im Kit ist anstelle eines Ablaufschlauchs ein spezieller Schlauch enthalten, damit der Wasserabfluss konstant ist und Sie die Wasseransammlung nicht ständig überwachen müssen.

Im Inneren dieser Technik befindet sich ein Aktivkohlefilter, der die Luft effizient von Schmutz und Staub reinigt. Wellschlauch 1, 85m, der Einbausatz besteht aus einem Behälter für Kondensat, einem Fensteradapter und einer Wellung. Von den Minuspunkten kann nur ein Geräuschpegel von mehr als 50 dB festgestellt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

3. Platz

Ballu BPHS-14H. Der Hauptvorteil dieses Modells ist seine hohe Leistung und Heizgeschwindigkeit. Bearbeitbare Fläche - bis zu 35 qm m, komplett mit Ablaufschlauch und Fensteradapter.

Es gibt einen Timer, hintergrundbeleuchtetes Digitaldisplay, Fernbedienung, Lüfter mit 3 Geschwindigkeiten, sehr geringer Stromverbrauch zum Aufwärmen.

Als Hauptnachteile nennt der Verbraucher einen hohen Geräuschpegel und Plastikgeruch bei den ersten Starts

Bild
Bild
Bild
Bild

4. Platz

Allgemeines Klima GCP-09ERA1N1. Standard-Klimaanlage im alten Stil nur mit Heizfunktion. Es ist ziemlich schwer, aber kraftvoll. Antwortbereich - 21 qm m, Einstellung über die Fernbedienung oder das Display. Zu den nützlichen Funktionen gehören Sleep-Modus, Selbstdiagnose, automatischer Neustart und Blockierung der Kondensatfüllanzeige.

Obwohl dieses Modell aufgrund seines ordentlichen Gewichts nicht so leicht zu bewegen ist, ist seine Mobilität hoch. Das Kit enthält eine Montageplatte. Die Installation ist einfach und die Kühlung erfolgt sehr schnell.

Die Hauptnachteile sind Geräusch und Gewicht.

Bild
Bild
Bild
Bild

5. Platz

Dantex RK-09PSM-R. Eine kleine und einfache Klimaanlage, die für kleine Räume geeignet ist. Das Chassis macht diese ohnehin schon kompakte Einheit noch mobiler. Energieeffizienzstufe A, Infrarot-Fernbedienung, Timer inklusive. Das Kondensat wird über einen Wärmetauscher verdampft.

Die Bedienung ist einfach, Selbstdiagnose und Auto-Restart-Modi sind installiert, der Luftkanal verfügt über einen kompletten Installationssatz.

Der Nachteil ist, dass es keine Ionisationsfunktion gibt, die sein sollte.

Bild
Bild
Bild
Bild

Testbericht zum Standklimagerät TROTEC PAC 4600 im Video.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge